What’s in my shower TAG 7

Als Frau Lebkuchenhaus bei Twitter rumfragte, wer bei dem What’s in my shower – TAG mitmachen möchte, schrie ich ganz laut “Iiiiich!”. Ich mag TAG’s, warum sollte man nicht auch einfach das zeigen, was man so on a daily basis unter der Dusche benutzt, tun wir mit unserer Gesichtspflege ja auch… Also, here we go:

whats_in_my_shower2

Das ist die Aussicht auf der rechten Badewannenrand. Auf den Armaturen hängen die Duschpuschels von meinem Mann und mir. Direkt daneben stehen unsere Duschgele, wobei ich immer eins aufbrauche, ehe ich mir ein neues aufmache. Mein Mann hingegen mag die Abwechslung. Momentan benutze ich I love… Juicy Watermelon (Pflege = null, aber riecht schön, wenn auch nicht allzu sehr nach Wassermelone!). Die Nivea In-Dusch Bodylotion gehört auch nicht mir, sondern meinem Mann – er mag sie, während ich mich für diese Art der Produkte überhaupt nicht begeistern kann.

Weiter links findet man unsere Shampoos. Mein geliebtes Banana-Shampoo von TBS, das ich bei jeder Haarwäsche zum Einsatz und mein nicht minder geliebtes Strahlend Sauber von Herbal Essences, das ich seit 98 liebe. Ich benutze es seit dem ersten Re-Lease, als Herbal Essences noch tatsächlich etwas mit Kräuter zu tun hatte. Das Shampoo enthielt und enthält keine Silikone, dafür umso mehr SLS, weshalb ich das mittlerweile nur noch 1 Mal die Woche benutze, um Rückstände von Haarspray & co. wirklich auszuwaschen. Meine Kopfhaut hat noch nie Silikone gesehen, take this Anti-Silikon-Zug! Die beiden anderen Shampoos sind von meinem Mann, auch wenn er mein Strahlend Sauber mal ab und zu heimlich benutzt ;) Ganz hinten in der Ecke steht eine silikonfreie Fresh it up Spülung von Schauma, die ich mir ab und zu in die Haarspitzen gebe, wenn ich keine Lust darauf habe, meine Phyto Haarcreme zu benutzen.

whats_in_my_shower7

Auf dem linken Rand der Wanne stehen die Gesichtssachen. Das Deep Cleansing Scrub von Shiseido von Anonymister, das wir schon einige Male nachgekauft haben, mein Dermatologica Daily Microfoliant, das ich von A. bekommen habe und es wahnsinnig gerne habe! Es ist eine kleine Wirkung, die das Peeling schafft. Nichts wunderhaftes, aber dennoch sehr sehr gut! Ich merke, dass meine Problemstellen im Gesicht (unterm Nasenflügel und am Kinn) nach und nach besser werden. Die Sache daran ist, dass man es wirklich kontinuierlich benutzen sollte. Also will meine Haut das zumindest. Nach der Benutzung spannt nichts, wobei die Haut wirklich sauber ist.
Rechts davon steht ein russisches Gesichtspeeling von einer Naturkosmetikmarke mit Aprikosenkernen und Kaolin, das ich auch seit ewig und drei Tagen benutze und es mir immer wieder aus St. Petersburg mitbringe(n lasse)! Ich liebe es, es ist so gründlich durch die feingemahlenen Aprikosenkerne. Es ist aber zugleich auch sehr grob, weshalb ich das nur einmalig in 2 Wochen benutze!

Das war’s auch schon am Rand der Badewanne. Jetzt fragt ihr euch sicherlich: Hö? Wo sind denn die Haarmasken, Körperpeelings & co.? Nicht an der Badewanne! Höhö Schenkelklopfer Sie stehen in einem Regal und ich nehme sie mit in die Wanne, wenn ich sie benutze. Die Ablage ist ohne hin schon voll, da muss ich da die Peelingtöpfchen nicht auch noch hinstellen. Dort stehen meine Bodylotions und Körperöle, auch meine Peelings von TBS und Rituals, und Abschminkzeugs (Bioderma, LRP Respectissime und Clinique Balm) ist auch da zu finden.

whats_in_my_shower3

Was wäre ein TAG oder weiter-taggen? Ich würde mich freuen, wenn bei dem What’s in my shower TAG diese lieben Mädels mitmachen: Fanny, Gwen, Sally und Susi

7 Kommentare zu “What’s in my shower TAG

  1. Pingback: What´s in my shower - Der Dusch- TAG | Gwenstical

  2. Antworten moiren atropos Mai 17, 2014 18:44

    Sehr interessant! Das Shampoo von TBS habe ich auch, aber der Bananengeruch ist mir dann doch too much, haette ich mir denken können, bin eh nicht so der Bananenfreund ;)
    Ich habe den Inhalt meiner Dusche auch mal kundgetan, weil ich den TAG wirklich lustig fand und mal was anderes.
    moiren atropos veröffentlichte kürzlich…In my shower – Dusch-TAGMy Profile

    • Antworten Anonymiss Mai 17, 2014 22:46

      Uuuh dann geh ich mal bei dir lesen!! :)
      So gerne mag ich den künstlichen Bananengeruch / -geschmack nicht so gerne, aber beim Shampoo finde ich ihn absolut lecker!

  3. Antworten One Moment Mai 14, 2014 22:33

    Das Herbal Essences verwende ich auch einmal die Woche. das BananenShampoo muss ich mir auch mal holen von TBS – habe schon so viel positives gelesen.

  4. Antworten Fanny von MyBeautyTreasures Mai 14, 2014 10:45

    Oh, danke fürs taggen, da mach ich auf jeden Fall mit! LG Fanny

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge