Was haben ein…

100_3337

…dreckiger Stinktierpinsel, mit dem ich vorzugsweise starkpigmentierte Blushes, wie zum Beispiel die aus der Mineralize Serie auftrage – wie man unschwer an der Farbe der Haare erkennt und ein Ebelin Gesichtspeeling + Massagepad gemeinsam?

100_3321


Jede von uns Schminktanten weiß, dass festgebundene Pinsel, wie beispielsweise der Flat Top Kabuki von Sigma absolut unmöglich zu reinigen sind. Das Äußere wird zwar sauber, aber die Mitte bleibt immer dreckig. Hygienisch ist das jetzt nicht, ne? Deshalb hat Sigma auch vor Kurzem einen Silikonhandschuh mit Rillen und Noppen lanciert, mit dem man die Pinsel mit den üblichen Bewegungen sauber kriegt. Einen Handschuh? Seriously? Watt ‘ne Banause! Anonymister belächelt mich eh schon, wenn ich meine Pinsel wasche, da würde er mich regelrecht auslachen wenn ich im Bad mit einem Handschuh stehen würde.

Ich reinige meine Pinsel mit der handelsüblichen Haushaltsseife von Dalli. Kostet ca. 2 Euro für 3 stück und hat genau die selbe Zusammensetzung inklusive Zitronenduft wie die überteurte Pinselseife von DaVinci. Nur eine Metalldose gibt es nicht dazu, aber ganz ehrlich, das ist mir sowas von egal ob ich eine Dose dazu kriege oder nicht. Also…
Ich mache einen Pinselkopf unterm Wasserhahn nass, rühre damit in der Seife rum.

100_3338

Sehr appetitlich, ich weiß :D
Aber jetzt kommt nämlich das Gesichtspad von Ebelin, das es seit dem Sortimentzuwachs im März gibt – für spektakuläre 1,75 Euro ins Spiel. Nachdem ich also den Pinsel in der Seife rumgerührt habe, wusel’ ich mit dem Pinsel auf dem Pad so rum, wie ich den Pinsel auch in der Hand sauber machen würde.

100_3349

Et voilà – ein perfekt sauberer Pinsel! Dieser ist übrigens ein Teil des Pinselsets aus der Weihnachtskollektion “A Tartan Tale” aus dem Jahre 2010. Man mag bemängeln, dass die SE-Brushes eine schlechtere Qualität haben, als die Fullsize-Pinsel, aber den 187 kenne ich nicht in der Standardgröße und bin mit ihm für meine Zwecke zufrieden.

100_3351

100_3358

Und was sich hinter der Schachtel verbirgt verrate ich vielleicht morgen.

P.S. Warum dieser Post nach einer Gemeinsamkeit zwischen MAC & Ebelin sucht, weiß ich im Endeffekt auch nicht. In meinem Kopf hatte die Einleitung des Posts eben noch Sinn gemacht….

FacebookGoogle+LinkedInPinterestTwitter

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge