Von Narzissten und Butter

Ein Narzisst, so sagt Wikipedia ist “Mit dem Begriff Narzissmus ist im weitesten Sinn die Selbstliebe als Liebe gemeint, die man dem Bild von sich entgegenbringt. Im engeren Sinn bezeichnet er eine auffällige Selbstbewunderung oder Selbstverliebtheit und übersteigerte Eitelkeit. Der Begriff leitet sich ab von Narkissos/Narziss, einem Jüngling der griechischen Mythologie.
Im alltäglichen Sprachgebrauch wird Narzissmus mit Egoismus, Arroganz, sowie einer ausgeprägten Selbstsüchtigkeit in Verbindung gebracht”. So much for the Begriffserklärung.

100_3357

Im Zuge der Herbstkollektion 2012 “Jardin Noir” erschien dieses Blushträumchen in der erstaunlichen und Farbe “Narcissist”. Are you ready? Here we go!

100_3359

Ich muss gestehen, dass ich mir unter normalen Umständen solch eine Farbe nicht gekauft hätte. Sie entspricht weder meinem üblichen Beuteschema, noch harmonieren kalte, knallige Farben mit meinem Teint. Aaaaaber (suchen nicht alle Beautyjunkies nach einem Argument seinen Kauf zu rechtfertigen?!) ich hatte die Möglichkeit dieses Schmuckstück zu einem Spottpreis ergattern zu können. Der Preis war so niedrig, dass ich zuerst einen Tippfehler vermutete und dann an der Ernsthaftigkeit des Angebotes zweifelte. Aber dann meldete sich mein ausgesetzter Verstand: “Mädel, ein limitierter Blush, von einer seltenen Marke in Deutschland, zu DEM Preis! NIMM! KAUF! Was hast du schon zu verlieren?!” Gesagt, getan. Gestern trudelte dieses Schätzchen bei mir ein. Tatsächlich neu und unbenutzt aber vor allen Dingen – echt. Das ist er also, mein erster Tom Ford Blush. Für einen kurzen Moment hatte ich sogar Skrupel mit dem Finger reinzudötschen.

Aber die menschliche Neugier siegt und so gehe ich mit meinem Finger über die Farbe und spüre das, was ich so häufig auf anderen Blogs gelesen habe: “Butterweich!” Nichts krümmelt, nicht im Geringsten. Die Textur ist einzigartig. Fast wie Gelee. Sogar anders, um nicht zu sagen – angenehmer als NARS. Bitte verzeih mir, oh, Allmächtiger Monsieur Nars! Nicht, dass NARS nicht auch butterweich wäre, aber Tom Ford ist eben anders weich, so seidig. Geleeartig eben.

100_3361

Und die Farbe ist natürlich auch ein wahrer Augenschmaus, nicht wahr? Ein sattes, knalliges, kühles Magentapink. Oder doch Fuchsia? Auf jeden Fall BAM! Nichts für jedermann, ganz sicher nicht – zu speziell ist die Farbe. Desire von NARS könnte ähnlich sein? Oder Full Fuchsia von MAC? Oder Thrust von Illamasqua? Ich besitze sie alle nicht, daher ist das nur so eine spontane Vermutung. Bei Café Makeup findet sich jedoch eine schöne Übersicht von ähnlichen Farben.

100_3363

Heute Morgen um kurz vor 6 dann der erste Test. Mit dem gestern gewaschenem Stinktierpinsel stippte ich 2 Mal in das Pfännchen und mein Herz blutete. Danach verteilte ich Farbsprenkel auf meinen Wangen ehe ich mit dem Blenden begann. Um erneut die Konsistenz des Blushes zu loben – die Blendearbeit erledigte sich eigentlich binnen 3 Sekunden. Wischi hier, waschi da und schon habe ich eine schöne Wangen. Was man definitiv dazu sagen muss ist, dass der Blush knallig aufgetragen werden kann, aber auch bis zu einem Hauch von rosa Nichts verblendet werden kann. Jetzt ist kurz nach halb 3 und ein Blick in den schonungslosen Spiegel unter der Tageslichtslampe der Bürotoilette verrät mir eins: alles sitzt genauso, wie ich es heute morgen aufgetragen habe!

Was ich mir (neben einigen Sachen aus dem Standardsortiment) von Tom Ford wünsche, ist der aus dem Sortiment genommener Lippenstift “Smoke Red” – noch in der weißen Hülse. Die einzige Website auf der ich ihn bis jetzt gefunden habe ist amazon.com Dort kostet der Lippenstift sage und schreibe 130$. Bei aller Leidenschaft für Kosmetik sehe ich nicht ein, so viel Kohle für einen Lippenstift auszugeben. Aber wer weiß, vielleicht habe ich ja Glück. So wie ich Glück mit dem außergewöhnlichen Blush oder einst mit dem Jo Malone Parfum hatte. Bis dahin danke ich im Stillen dem Verkäufer, der den materiellen und ideellen Wert des Blushes nicht (er)kannte.

FacebookGoogle+LinkedInPinterestTwitter

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge