Und was ist Dein Rot? TAG 14

Ich muss ja gestehen, dass als Gwen mich zu “Und was ist Dein Rot?” getaggt hat, mir für einen kurzen Moment Angst & Bange wurde. Warum? Ganz einfach: rote Lippenstifte ist meine große Schwäche und ich liebe sie alle. Deshalb war es auch gar nicht so einfach, sich auf eine bestimmte Sparte des Rots festzulegen. Schauen wir mal, was dabei herausgekommen ist.

Fangen wir mit dem Langweiligeren an – den Nagellacken. Ich muss gestehen, dass ich mehr rote Nagellacke habe, als ich zunächst vermutet habe. Ich bin zunächst von nur 4 Exemplaren ausgegangen, aber so kann man sich irren.

was_ist_dein_rot22

Das sind sie im Uhrzeigersinn anfangend auf 6 Uhr bei Catrice – Red Said Fred; Essie – Shearling Darling; P2 – Hold Me Tight; P2 – Grande Dame; Burberry – Oxblood; Essie – Russian Roulette; ANNY – A Jogging Date; Maybelline – Urban Coral; P2 – Miss Velvet; China Glaze – Seduce Me; China Glaze – Ruby Pumps

Mein Rot auf den Nägeln ist klassisch, ob Bordeaux, Himbeerrot, Korallrot oder true red ist prinzipiell nicht wichtig! Ruby Pumps und A Jogging Date sind ist eine klare und einzige Ausnahme – keine Glitzerpartikel oder jeglicher Schnickschnack im Rot für mich! Ich mag es lieber pur!

was_ist_dein_rot7

Seit ich euch meine roten Lippenstifte zum ersten Mal gezeigt habe ist etwas mehr als ein Jahr vergangen und seit dem sind viele Lippenstifte gekommen, aber auch gegangen. Momentan besteht meine Sammlung aus 17 roten Lippenstiften (bzw. 15 Lippenstiften, 1 Gloss und 2 Stains, um ganz genau zu sein). Ich weiß, auf dem Bild sind 18 Lippenstifte, einer ist versehentlich mit reingerutscht. Okay, los geht’s!

The Darks

was_ist_dein_rot11
v.l.n.r.: YSL – No. 33 Bourgogne Artistique; Tom Ford – Moroccan Rouge; Burberry – Pink Azalea;  Hourglass – Nocturnal

was_ist_dein_rot12
v.l.n.r.: Tom Ford – Smoke Red; Tom Ford – Reckless; Tom Ford – Rouge Fatal; Tom Ford – Crimson Noir

True Reds

was_ist_dein_rot14
v.l.n.r.: MAC – Viva Glam Rihanna; Guerlain – Garçonne; YSL – No. 10 Rouge Philtre; MAC – RiRi Woo

The Sheers

was_ist_dein_rot15

v.l.n.r.: Revlon – Candy Apple; Dior – No. 774 Ceremony Red; Tom Ford – Willful; Laura Mercier – Healthy Lips; MAC – Cyndi

Mein Rot ist… rot! Ich mag viele Rottöne, wobei die kühleren, dunkleren in meiner Sammlung überwiegen! Was aber nicht heißt, dass ich nicht an wärmeren Rottönen interessiert bin – ich hab’ da schon mein Äuglein auf ein neues Sahnestückchen geworfen ;)

Ich mag Rot. Nichts ist so sexy wie rote Lippen! Deshalb habe ich auch einige rote Lippenstifte in meiner Sammlung! Und was ist Dein Rot Shelynx, Pinky Sally, Fanny und Frau Lebkuchen?

14 Kommentare zu “Und was ist Dein Rot? TAG

  1. Antworten Jules Jul 23, 2014 21:35

    Wunderschöne Lippenstifte hast Du da :-)
    Bei mir siehts bei Rot ein wenig spärlich aus… Habe vielleicht 3 Lacke und Lippenstifte und ein roten MAC Gloss. Nicht allzu viel. Ich trage rot einfach viel zu selten, sollte ich vielleicht mal ändern. Man muss halt so oft nachsehen ob alles sitzt und wieder auftragen. LG Jules
    Jules veröffentlichte kürzlich…Paris Beauty Shopping – Haul und ErfahrungenMy Profile

    • Antworten Anonymiss Jul 24, 2014 23:15

      Das ist tatsächlich ein Argument, aber kein Hinderniss für mich. Ich mag rote Lippen sehr gerne und habe schon nächste Schätzchen auf der Wunschliste.
      Welchen denn? Russian Red? :))

      • Antworten Jules Jul 25, 2014 18:54

        Den MAC Riri Gloss Viva Glam. Habe ich bei der lieben Britta von My Bathroom is my castle gewonnen ;) LG

        • Antworten Anonymiss Jul 26, 2014 14:08

          Uh Glückwunsch!
          Den Gloss kenne ich nicht “persönlich”, liegt aber auch daran, dass ich mit dem Lippenstift nicht klar komme :(
          Aber ich hatte einst den Cyndi Gloss, den habe ich aber auch schnell verkauft – ein großartiges Glossmädchen bin ich irgendwie auch nicht..

  2. Antworten Lea Jul 22, 2014 00:07

    Schöne Schätze dabei :)

    Mein rot bei Nagellack ist Essies Fishnet Stockings und auf den Lippen MACs Diva.
    Ganz selten mal Russian Red. Irgendwie finde ich, dass Diva weniger auffällig ist, weil er kein Signalrot ist.

  3. Antworten beautyjungle Jul 21, 2014 22:17

    Ach, all diese Rottöne, herrlich!
    Ich finde auch, dass rote Lippen einen gleich verändern und je nach Ton besser anziehen als Kleidung :-)
    beautyjungle veröffentlichte kürzlich…Wie ich ein mal Rose-Marie Swift von rms traf…My Profile

    • Antworten Anonymiss Jul 21, 2014 22:52

      Das hast du schön gesagt! Das Muss ich mir merken! <3
      Wenn du die Zeit und Muße zu findest, fühl dich auch getagged! :))))

  4. Antworten Fanny von MyBeautyTreasures Jul 21, 2014 21:12

    Ich werd mich auf jeden Fall mal mit meiner Sammlung beschäftigen. Wenn man mit ein bisschen Pink-Rot schummeln darf kriege ich vielleicht auch ein bisschen was zusammen. Denn weißte: Pink ist MEIN Rot ;-) LG und danke fürs Taggen!
    Fanny von MyBeautyTreasures veröffentlichte kürzlich…Ich kanns nicht lassen… Ein neues tolles ThemeMy Profile

  5. Antworten * Ami. Jul 21, 2014 13:40

    Ich bin ebenfalls ein großer Fan von Rottönen. Meine Nagellacke weisen zig Rottöne auf, von denen ich alle liebe.
    Ebenso meine Lippenstift, die ich im Übrigen viel zu selten trage :( Man muss allerdings dazu sagen, dass das in meinem Beruf auch eher unklug wäre (Krankenschwester.. Hallo Klischée! :D) … Und beim Ausgehen habe ich dann so viele Farben zur Auswahl, dass ich mim Tragen nicht mehr hinterher komme +.+

    Ein Teufelskreis :D

    Liebe Grüße,
    Amelie
    * Ami. veröffentlichte kürzlich…Die Essie-Sammlung: Sommer Kollektion 2014My Profile

    • Antworten Anonymiss Jul 21, 2014 19:47

      Höchstens so ein sheeres Rot, wäre doch eine alltägliche Variante, die sich auch mit deinem Job vereinbaren lassen würde und dich nicht nach einer sexy nurse mit einem roten Wonderbra im viel zu engen Kittel aussehen lassen würde, oder? :D
      Oh ja, ich weiß ganz genau, was du meinst – wenn man dann ausgeht, dann will man (aus Angst vor Vernachlässigung der Lippenstifte :D) alles tragen – und dann trage ich meistens dasselbe…

  6. Antworten shelynx Jul 21, 2014 11:52

    Ich würde so gerne öfter Rot tragen – aber ich finde es so nervig dauernd daran zu denken, ob alles noch gut aussieht… aufgefrischt werden muss… ich überlege mir jeden Schluck Wasser, wenn ich Rot trage… :-( Und ich freu mich sehr auf den TAG, weil ich lange, lange gesucht habe! :-)

    • Antworten Anonymiss Jul 21, 2014 19:44

      Ich freue mich wirklich sehr auf deine Antworten!! :) Ja, bei roten Lippen ist man tatsächlich etwas vorsichter – vor allen Dingen sieht es auch sehr merkwürdig aus, wenn der Lippenstift sich so halb aufgegessen hat, so dass man nur noch etwas an den Außenrändern hat.

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge