Tom Ford – Moroccan Rouge 6

Moroccan Rouge ist eine der wenigen Farben, die nach der Sortimentumstellung von Tom Ford nicht ins Standardsortiment aufgenommen wurden, sondern von der Bildfläche verschwanden. Schade, denn neben Smoke Red (zu dem ich eine besondere Bindung, eine Geschichte habe und besondere Lippenstiftliebe empfinde), ist es eine der umwerfendsten Farben von Tom Ford.

moroccan_rouge1

Genauso wie bei Smoke Red, wurde ich erst viel zu spät auf Moroccan Rouge aufmerksam, als es ihn schon lange nicht mehr zu kaufen gab. Ich habe ihn eigentlich recht schnell aus dem Kopf geworfen, auch wenn ich immer wieder auf verschiedenen Blogs (z.B. hier) auf ihn stieß und mir häufig ein bedauerndes Seufzen entfleuchte.

moroccan_rouge8

Eigentlich habe ich ihn auch nicht wirklich gesucht – denn die Wahrscheinlichkeit solche seltenen Schätzchen zu finden ist echt gering. Aber die Tage surfte ich bei Ebay und entdeckte dort eine Auktion für einen Tom Ford Lippenstift in der weißen Hülse. Ohne Namenangabe. Ich schrieb die Verkäuferin – ohne jegliche Hoffnung, einfach so auf blauen Dunst an und sie schrieb mir prompt zurück, dass es sich dabei um Morrocan Rouge handelt. Und in meinem Kopf so: Ding! Ding! Ding! Ding! Ding!

moroccan_rouge2

Irgendwie scheine ich letzter Zeit wirklich Glück mit solchen Funden zu haben. Ich konnte bereits das Narcissist Blush, den Smoke Red Lippenstift, den Cheek Brush, die Traceless Foundation (Review folgt noch!) ergattern und jetzt den Lippenstift, den ich nie im Leben gedacht habe noch zu finden!

Und nu ist er hier. Originalverpackt und neu! Und ich komme aus dem Grinsen nicht heraus! Nicht nur, weil mein Mann erneut ein Auge zugedrückt hat und ihn mir geschenkt hat. Sondern auch, dass wir ihn zu einem echt lächerlichen Preis ergattern konnten. Glückliche Umstände und Zufälle!

moroccan_rouge12

Und weil die weiße Verpackung der Lippenstifte heute die übliche schwarze in den Schatten stellt, gibt es heute einen Vergleich der beiden seltenen Juwele.

Erster Swatch war überraschend. Einst bei Temptalia gesehen, hielt ich daran fest, dass es sich bei Moroccan Rouge um ein blaustichiges Rot handelt…

moroccan_rouge9
unten: Tom Ford – Smoke Red; oben: Tom Ford – Moroccan Rouge

…nicht um ein fast Lila. Aber keine Sorge, auf den Lippen sieht er anders aus! Ein bisschen hat mir das Herz schon geblutet, ihn direkt zu swatchen // aufzutragen. Er hat feine Schimmerpartikel, die auf den Lippen minimal (aus der unmittelbarsten Nähe allerdings) erkennbar sind. Aber nicht auf diese 80-er metallic Weise, sondern sorgen sie eher für einen gewissen Glow. Ich habe ein unscharfes Bild des Lippenstiftes, bei dem man die Glitzerpartikel wunderbar erkennen kann!

moroccan_rouge14

Das Tragegefühl des Moroccan Rouge, ist wie Tom Ford üblich: Nichts trocknet aus, nichts kriecht irgendwo hin oder verschmiert. Aber ich kann mich nur wiederholen – ich presse (leider) häufig die Lippen aneinander und bei mir überleben Lippenstifte nicht ewig auf den Lippen.
Kommen wir dann zum Spannendsten – Tragebilder:

moroccan_rouge7

Schöne Farbe, nicht wahr? Nicht grell, nicht schrill. Eine hübsche Alltagsfarbe, ohne platt und langweilig zu sein! Alltagsluxus, aber ohne too much zu sein. Es ist zwar ein kalter Ton, aber es lässt mich nicht wie eine Leiche aussehen (wie es häufig bei zu kalten Lippenstiften der Fall ist). Ein schönes Pflaumenrot, wie ich finde.

moroccan_rouge6

Auf der herangezoomten Version erkennt man den Schimmer des Moroccan Rouge, aber man erkennt auch, dass es nur der Farbtiefe dient und nicht des tatsächlichen Schimmer wegens.

Wie gefällt euch Moroccan Rouge? Kennt ihr vielleicht Dupes zu der außergewöhnlichen Farbe? Ich bin wahnsinnig glücklich über meinen Fund! Die Farbe ist super und auch die Tatsache, dass Moroccan Rouge selten ist, da er nicht mehr im Sortiment ist – und dazu komplett unbenutzt war. Hach… Ich bin happy!

P.S. und mein Verstand hat mal wieder (erneut) ausgesetzt. Die Tage gibt es mehr Tom Ford auf die Ohren bzw. Augen.

6 Kommentare zu “Tom Ford – Moroccan Rouge

  1. Antworten beautyjungle Feb 23, 2014 15:12

    Oh herrlich!
    Ich habe Cherry Lush aus der permanenten Reihe der deckenden Stifte, er sieht an mir eingeich sehr ähnlich aus wie dein Marokkaner an dir, nur deckender wohl.
    Hast du bei Temptalia nach Dupes geschaut?

    Jedenfalls mag ich meinen TF sehr!

    LG, Viktoria
    beautyjungle veröffentlichte kürzlich…Der Duft, der so riecht, wie Jour d’Hermès beschrieben wirdMy Profile

    • Antworten Anonymiss Feb 24, 2014 11:07

      Hey! :)
      Echt? Cherry Lush sieht bei KarlaSugar ja so knallig-rot aus!
      Es gibt wohl einen Dupe von Benefit – Sassy Frass heißt er, hier ist ein Blogpost mit dem Vergleich.
      Eine faszinierende Farbe, deshalb hatte ich auch nach dem Dupe gefragt, falls jemand so etwas Ähnliches sucht :)

      Er war ja auch permanent und ebenso aus der normalen, deckenden Reihe. Nur ist er damals im Zuge der Sortimentumstellung (müsste so 2011 gewesen sein) aus dem Verkehr gezogen worden :(

  2. Antworten Andreea Feb 20, 2014 21:51

    hm, wenn ich ein Dupe wüsste… Chanel hat ein bisschen was in der Richtung, aber die Texturen sind so anders, das kann man einfach nicht vergleichen. Ich finde die Farbe eifnach wundervoll, denn das trage ich momenatn einzig und dauernd – so einen Beerenton. Entweder von Hauschki oder TF. Und ich würde derzeit auch genau sowat wieder kaufen.
    Andreea veröffentlichte kürzlich…CHANEL Les 4 Ombres de Chanel – neue Farben, neue PreiseMy Profile

    • Antworten Anonymiss Feb 20, 2014 22:12

      TF ist aber auch perfekt, wa? Nie wieder ohne!
      Mich reizen aber CT & Hourglass aber auch total

      Also, ich kanns nicht oft genug sagen, wenns um Beerenton geht –
      Burberry Lip Velvet Pink Azalea 308, hab dir da was bei WhatsApp geschickt zu ihm :)

  3. Antworten moiren atropos Feb 20, 2014 16:24

    Oh wirklich eine sehr schöne Farbe. Der Swatch hat mich etwas erschreckt, aber aufgetragen wirkt er toll.
    Leider kann ich dir keinen Doppelgänger nennen, ich bin bei Lippenstiften total ahnungslos.
    moiren atropos veröffentlichte kürzlich…Top 3: DupesMy Profile

    • Antworten Anonymiss Feb 20, 2014 17:51

      Mich hat der Swatch auch erschreckt, aber dann war ich ganz begeistert!
      Was trägst du denn am Liebsten auf den Lippen?

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge