Tom Ford Lip Color Shine Willful 15

Tom Ford Lip Color Shine Willful habe ich gekauft, weil mir Frolic aus der selben Reihe so gut gefallen hat! Lippenstifte sind halt Rudeltiere – erst recht wenn sie so gut sind!

tom_ford_lip_color_shine_willful1

Bis sich noch ein weiteres Exemplar aus der Lip Color Shine Reihe zu Frolic gesellt, war nur eine Frage der Zeit. Ich bin sehr von der Textur angetan und da sie sich alle recht ähnlich sind, bzw. der Unterschied auf den Lippen nicht besonders groß wäre, entschied ich mich für die “dunkelste”, und “bunteste” Farbe der Tom Ford Lip Color Shine Willful nämlich!

Gekauft habe ich den Tom Ford Lip Color Shine Willful, das ein wunderschönes, saftiges Rot, das ich eher warm – neutral einstufen würde, bei
Douglas – wie schön das ist, dass man at least Lippenstifte und Nagellacke online kriegt. Mich würde der Nagellack Smoke Red sehr interessieren, aber ich weiß, dass die Nagellacke dünne Pinsel haben und das mag ich überhaupt nicht und komme auch nicht mitklar. Und nur für die Farbe gebe ich keine 32 Euro aus, oder? Habt ihr vielleicht einen Tipp, wie man mit dünnen Pinseln beim Nagellack umgeht?

tom_ford_lip_color_shine_willful9

Aber Nagellacke sind nicht das Thema heute, sondern der Tom Ford Lip Color Shine Willful! Nicht so deckend – knallig auf den Lippen wie im Swatch, aber dafür umso sommerlicher. Der Spiegelglanz, wie man das nur von einem Gloss kennt ist umwerfend! Aber, es ist keine Farbe, die ich direkt aus der Tube auftragen würde – also nichts für mal eben so. Durch die “glitschige” Konsistenz und die doch knallige Farbe, kann der Lippenstift leicht abhauen. Dagegen lässt es sich aber leicht mit einem Lipliner steuern, also alles halb so wild.

tom_ford_lip_color_shine_willful4

Was den Ton an sich betrifft – er ist alltäglich, nicht zu rot, nicht zu sheer. Genau richtig! Aber, der Ton ist Nichts, was man nicht auch woanders treffen könnte. Ich habe Tom Ford Lip Color Shine Willful mit 2 ähnlichen Lippenstiften verglichen. MAC Cyndi und Laura Mercier Healthy Lips.

tom_ford_lip_color_shine_willful10

v.l.n.r.: Laura Mercier – Healthy Lips; MAC – Cyndi; Tom Ford – Willful
Wie man sieht, sind sie ähnlich. Alle drei sind für den Alltag, bürotauglich und auch so super tragbar. Was ich an solchen Lippenstiften sehr mag – ist, dass sie gleichmäßig verschwinden und es nicht auffällt, wenn da irgendwas “fehlt” – im Gegensatz zu volldeckenden roten Lippenstiften, die absolut häßlich ausfransen und vershwinden. Ihr wisst was ich meine ;)
Anyways. Zurück zu den Drei: Laura Mercier ist der Kälteste der Drei, wobei man auf den Lippen nicht von kalt sprechen kann. Cyndi ist im guten Mittelfeld, warm, glänzend – schön! Und dann der Spiegel von Tom Ford – Wahnsinn!

Schaut mal in dem Bild aus einem anderen Winkel, wie sehr Willful glänzt und das komplett ohne Glitzerpartikel. I like! I definitely like!

tom_ford_lip_color_shine_willful7

Sommerlich und juicy ist der Tom Ford Lip Color Shine Willful, nicht wahr? Wäre er was für euch, oder seid ihr für Lipgloss im Sommer? Oder doch eher was Deckendes?

15 Kommentare zu “Tom Ford Lip Color Shine Willful

  1. Pingback: TOM FORD Lip Shine Willful — mybeautyblog

  2. Antworten Parkuhr Jul 21, 2014 00:28

    Wunderschöne Farbe. Wäre auch total was für mich.
    32€ würde ich nicht für einen Lack ausgeben, schon gar nicht für einen Roten. Das ist die Farbe, die ich auch mal leere. Anfang kam ich auch nur mit breiten Pinseln zurecht. Mittlerweile kaufe ich meine Essie Lacke nur noch im Ausland und verzichte auf den breiten Pinsel. Ist alles eine Übungssache, ich kann mit beiden. Kauf ihn dir einfach, wenn Du dich verliebt hast und dann wird es auch klappen.
    Parkuhr veröffentlichte kürzlich…Herbstfarben im SommerMy Profile

    • Antworten Anonymiss Jul 21, 2014 20:15

      Das Schöne an ihm ist auch die Konsistenz – unbeschreiblich und ungewöhnlich. Wenn du mal die Gelegenheit hast, ihn live zu begutachten, lass ihn dir unbedingt auftragen!
      32 für einen Nagellack ist echt eine Ansage – da hast du recht, ich glaub jetzt gerade kann ich mich auch nicht dazu “überwinden”! Gibts einen Trick für Lacke mit dünnen Pinseln?

  3. Antworten beautyjungle Jul 2, 2014 10:18

    Ich schmelze dahin, meine Farbe :-) herrlich für den Sommer!
    Ich hoffe dass mein Bite Beauty Stift, kürzlich über Sephora USA bestellt (direkt vor meinem Kaufstopp, ich bin unverbesserlich) ähnlich hübsch ist.
    beautyjungle veröffentlichte kürzlich…Ich kaufe nixMy Profile

    • Antworten Anonymiss Jul 3, 2014 19:40

      Wassermelonenlippen <3
      Bite ist total spannend, aber ich habe noch nichts davon, hast du Empfehlungen?
      Ich möchte auch unbedingt den Medieval Lippenstift von Lipstick Queen ausprobieren, den schmachte ich sehr sehr lange an, aber irgendwie kam ich noch nich dazu, ihn mir zu holen

  4. Antworten Fanny von MyBeautyTreasures Jul 1, 2014 10:34

    Die Farbe sieht auf dem Swatch super schön aus, aber auf den Lippen wirkt sie dann doch ein bisschen zu gewöhnlich finde ich. Vorallem zu dem Preis. Ich bevorzuge dann doch deckendere, haltbarere Lippenstifte. Ist die Textur mit irgendwas anderem vergleichbar? LG Fanny
    Fanny von MyBeautyTreasures veröffentlichte kürzlich…Meine erste Bestellung bei “The Body Needs” – MAC Lippenstift SamplesMy Profile

    • Antworten Anonymiss Jul 1, 2014 21:23

      Ich hab ihn mir hauptsächlich der Textur wegen gekauft, wobei ich auch durchaus solche sheeren daily Rottöne stehe. Die Textur ist einzigartig. Weich, aber doch fest. Glitschig, aber doch nicht so rutschig, dass es tropft. Ein fester Lipgloss, aber nicht klebrig und dann doch nicht Lipgloss. Vor allem wird die Textur erst auf Lippen erfühlbar. Auf dem Handswatch könnte man meinen, es wäre ein Lustre-Finish

  5. Antworten Jules Jun 30, 2014 18:22

    Eine traumhafte Farbe und so schön frisch. Wirklich schön für den Sommer. Ich trage beides gerne gerade, Gloss oder Lippenstift :-) So dünne Pinsel bei Nagellacken mag ich auch nicht so gerne, da sind gerade die von China Glaze so ein Paradebeispiel bei mir. Zudem sind sie auch noch sehr flüssig. Habe mir vor kurzem die Butter London Nail Foundation gekauft, seit dem klappt das super und die Farbe läuft auch nicht mehr hin und her. Ein tolles Produkt, verwende ich jetzt unter jedem Lack :-) Lg Jules
    Jules veröffentlichte kürzlich…TAG – Top 5 under 5 GesichtspflegeMy Profile

    • Antworten Anonymiss Jun 30, 2014 19:12

      Witzig, China Glaze sind die einzigen Lacke mit einem dünnen Pinsel, die ich mag! Aber gerade weil sie so dünn sind und ich den Lack schneller verteilen kann! Witzig, dass du genau das Gegenteil empfindest!
      Oh die Foundation… Die habe ich auch sehr lange angeschmachtet, aber mir waren 22 Euro für ein Basecoat irgendwie zu happig, also fragte ich bei Twitter – welcher Basecoat auch matt antrocknet – die Nailbase von Rival de Loop. Er ist so so so grandios, ich habe inzwischen schon das 4. Fläschchen! Für keine 2 Euro ist es echt ein Goldstück! So sieht er aus – klick

      • Antworten Jules Jun 30, 2014 20:44

        Ja, das ist wirklich witzig :-) Ich habe mir den Foundation Lack in einem Butter London Basic Set letzte Woche bei TK Maxx gekauft, ein super Schnäppchen: Foundation, Überlack, normaler Nagellack mit einer Pfeile und einer Miniversion Nagellackentferner für 9 EUR. Da musste ich zuschlagen :-) Den RdL Basecoat habe ich noch nicht ausprobiert, vielen Dank für den Tipp :-) LG

        • Antworten Anonymiss Jun 30, 2014 21:16

          Booooaaah was ein Schnapper!! Ich war einmal bei TK-Maxx drin, bin dann aber schnell raus gelüchtet, es kam mir dann doch irgendwie sehr ramschig vor – auch wenn ich weiß, dass es sich dort richtige Schätze verbergen können

          • Antworten Jules Jun 30, 2014 21:21

            Jaaaa :-) diesmal hatte ich auch wirklich Glück!! Man muss schon suchen und darf sich nicht abschrecken lassen ;-) Ich bin aber auch nur ca. zweimal im Jahr da. Diesmal hatte ich auch noch das RT Essential Pinsel Set ergattert, wollte unbedingt noch den multitask brush ausprobieren, wirklich Glück gehabt diesmal :-) Lg

          • Antworten Anonymiss Jul 1, 2014 21:27

            Ich bin ja total neugierig auf den Buffing Brush, aber ich habe irgendwie keine Lust mir gleich das ganze Set zu kaufen. Wobei es Nichts schlimmes wäre – RT Pinsel sind wunderbar! Hast du den Multitask schon ausprobieren können? :)

          • Antworten Jules Jul 20, 2014 13:42

            die Multitask Brush ist wirklich toll!! Verwende es momentan gerne mit Bronzer, aber eigentlich für alles wunderbar einsetzbar. Lg Jules
            Jules veröffentlichte kürzlich…Three days in Paris…My Profile

          • Antworten Anonymiss Jul 20, 2014 21:34

            Hach… Bronzer.. ich habe da schon ein Träumchen in petto – fehlt nur noch ein passender Pinsel ;)

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge