Tom Ford Burnished Amber 20

Tom Ford Burnished Amber habe ich schon sehr lange angeschmachtet. Die Palette zu kriegen ist aber ziemlich das Unmögliche, was daran liegt, dass sie Mitte-Ende 2013 aus dem Sortiment genommen worden ist und nur sehr selten auf Ebay auftaucht, zum Mehrfachen des Originalpreises.

tom_ford_burnished_amber1

Eine Ebay-Auktion habe ich beobachet und meine Chancen dahinschwinden sehen, weil sie mein inneres Limit komplett überschritten wurde. Dann war sie halt irgendwann weg und ich natürlich traurig – die meisten Auktionen sind aus den USA (und ich eigentlich keine Lust auf Zoll & co. habe) und diese war aus Finnland. Tja, c’est la vie! Und dann… ein paar Tage später hielt mir mein geliebter Ehemann ein Päckchen vor die Nase. Aus Finnland. Ich muss gestehen, dass mir das eine oder das andere Tränchen dann doch kam. Ich suche die Burnished Amber Palette schon wirklich sehr lange und habe bis jetzt nie Glück gehabt.

tom_ford_burnished_amber2

Was mich an dem Quad so fasziniert, ist die außergewöhnliche Farbzusammensetzung. Diese ist nicht alltäglich, das muss man ja tatsächlich zugeben. Rötliche Plaetten sind selten und wenn es rote-beerige-pflaumige Töne in einer Palette gibt, dann nur als Farbklecks und nicht als “Hauptlidschatten”. Außerdem wisst ihr ja, aus dem Sortiment genommenen Sachen sind ja mein Spleen.

tom_ford_burnished_amber3

Die Farbabgabe und die Textur ist wie immer einfach fantastisch. Ich habe mir eigentlich MAC Cranberry geholt, weil ich gehofft hatte, es wäre schon mal ein tolles Dupe für das hellere Rot der Tom Ford Burnished Amber Palette. Für das dunkle Pflaumenrot habe ich leider nichts bei MAC gefunden. Aber brauch ich jetzt ja auch gar nicht mehr, denn mein Traum ist erfüllt worden! :)
Für weitere Swatches und einen Vergleich mit der Cognac Sable schaut unbedingt bei Sara vorbei!

Und jetzt zeige ich euch meinen ersten Look damit. Ich bin ja ganz aus dem Häuschen! <3

tom_ford_burnished_amber10

tom_ford_burnished_amber5

Verwendet habe ich alle 4 Töne der Palette. Den hellen Rotton auf dem gesamten beweglichen Lid aufgetragen (die Farbabgabe war hierbei phänomenal und der Fallout gleich null!). Mit dem Pflaumenton großzügig in der Crease gearbeitet und den dunkelsten Braunton am unteren Lid und auch im äußeren Drittel fluffig aufgetragen. Mit dem hellsten Goldton (kein grober Glitzer, im Gegensatz zu den meisten TF Paletten) im Augeninnenwinkel gehighlightet.

Lidstrich, Tightlining und auch die helle Wasserlinie sind für mich essentiell bei rötlichen Lidschatten, andernfalls läuft man Gefahr kränklich-aussehende Augen zu bekommen.

Wie gefällt euch Tom Ford Burnished Amber? Hattet ihr vielleicht auch Glück, die Palette noch im Laden zu erwischen damals?

20 Kommentare zu “Tom Ford Burnished Amber

  1. Antworten Julie Dez 2, 2014 23:33

    Oh ja, ganz doll inspirieren ist wirklich gut getroffen :D Die Ähnlichkeit ist kaum zu übersehen, preislich liegt TF aber noch etwas drüber oder?

    • Antworten Anonymiss Dez 2, 2014 23:42

      Ich weiß nicht genau aus dem Kopf, wie die CT Paletten preislich liegen – so 40-50€, oder? Da muss man bei TF noch ein Schüppchen draufpacken, knappe 80€ muss man für eine Palette hinblättern. Eigentlich darf man sowas niemanden erzählen; und schon gar nicht “beauty-fremden”. Freundin war in den USA und ich bat sie mir eine Naked Palette mitzubringen und sie sagte dann nur: 40 Dollar für Makeup? Und ich dachte mir nur so: “Wenn du wüsstest :D”

  2. Antworten Julie Dez 2, 2014 23:15

    Ich bin gerade über den Adventskalender auf dich gestossen und kannte deinen Blog noch gar nicht. Gleich zu Beginn fiel der Blick auf den Post zu der Palette —waaaaahhh!! Genau nach meinem Geschmack und irgendwie erinnert sie mich an die Charlotte Tilbury Palette ‘The Vintage Vamp’, ich habe sie heute auf meinem Blog gezeigt und habe jetzt schon wieder Herzen in den Augen wegen ‘Burnished Amber’, so schade, dass sie nicht mehr erhältlich ist! Toll, dass dein Mann so aufmerksam war :))
    Liebe Grüße!

    • Antworten Anonymiss Dez 2, 2014 23:21

      Herzlich willkommen und vielen lieben Dank! Dann geh ich mal direkt im Anschluß auch bei dir Stöbern! Die Ähnlich der CT Paletten mit den von TF ist manchmal echt groß. Ich möchte ungern das Wort “abkupfern” in den Mund nehmen, denn Charlotte hat ja lange für TF gearbeitet und sich wahrscheinlich einfach ganz doll inspirieren lassen! Nichts desto trotz, wäre die Vintage Vamp nämlich meine Nummer 1 auf der Kaufen-Liste, wenn ich die Burnished Amber nicht gekriegt hätte.

      Liebe Grüße zurück und einen schönen Abend!

  3. Antworten ulli ks Dez 2, 2014 14:45

    Was für eine Schönheit!

    Was für ein Glück, dass man sie nicht mehr einfach so kaufen kann ;D

    Lieben Gruß,
    ulli ks
    ulli ks veröffentlichte kürzlich…24 Blogger TreasuresMy Profile

    • Antworten Anonymiss Dez 2, 2014 14:53

      Mein Schaaaaaatz, ich hab Angst sie anzufassen :D Bloß nicht auf die Tischkante, immer schön in die Mitte :D

  4. Antworten moiren atropos Nov 28, 2014 22:01

    Eine schöne Palette, ich kann verstehen, dass du sie haben wolltest. Und was man nicht so einfach bekommen kann möchte man ja noch viel eher, leider ;)
    moiren atropos veröffentlichte kürzlich…Produkttest: Dr. Scheller organic apothecary – Bio JasminMy Profile

  5. Antworten Fanny Nov 27, 2014 19:58

    Ja, die Palette ist wirklich wunderschön. Ich habs zwar auch nicht so mit den warmen Farben, aber vereinzelt gehts, zum Beispiel auf dem beweglichen Lid in Kombi mit nem kühlen Ton in der Lidfalte. Ich bin jetzt nicht furchtbar traurig, dass die Palette nicht mehr im Sortiment ist, denn du weißt ja, dass mich Tom Ford Lidschatten nicht so ansprechen. Dafür heule ich IMMER NOCH Narcissist hinterher…
    Fanny veröffentlichte kürzlich…Ankündigung: 24 BLOGGER TREASURES Adventskalender 2014My Profile

    • Antworten Anonymiss Nov 27, 2014 21:08

      Sie ist einfach außergewöhnlich und deshalb ist sie so begehrenswert (für den Liebhaber der warmen Töne natürlich!)
      Den Blush? Ach den seh ich noch häufig auf Ebay und auch hin und wieder auf KleiderKreisel, einfach hin und wieder schauen – dann wirst du schon das Glücksstück finden.
      Es gibt aber ein Illamasqua Blush, das auch sehr ähnlich ist, vielleicht eine Alternative?

  6. Antworten marionhairmakeup Nov 26, 2014 22:29

    Woooooooooow ist die schön, ich bin sprachlos! Die Farben sind ja wunderwunderschön und auch super pigmentiert <3 Gerade im Winter find ich solche Farbtöne ja prima…so ein tolles Schätzchen :)
    marionhairmakeup veröffentlichte kürzlich…Glossybox November 2014 – Elegant ClassicsMy Profile

    • Antworten Anonymiss Nov 27, 2014 00:22

      Vielen lieben Dank! Die ist schon echt außergewöhnlich und ich bin ja doch sehr froh, sie jetzt zu haben! Zum Einsatz kommt sie definitiv öfters!

  7. Antworten Anna D Nov 26, 2014 21:16

    Mein Gott ja, es ist geil. Und zwar so richtig. Einfach wunderschön, eine tolle Farbkombi und dein AMU dazu sieht mega aus. Aaaaaaaaber, mir stehen warme Farben nicht so gut (tun sie wirklich nicht, auch wenn ich mir das gerade einreden muss :D). Deswegen schmolle ich nicht, nein nein!
    Okay, Spaß beiseite: Ein tolles Quad, Tom Ford schaffst einfach immer wieder. Zum Glück bin ich meist recht genügsam, wenn ich irgendwas verpasst habe. (höhö)
    Ich hoffe das Schätzchen noch das ein oder andere mal in Aktion zu sehen! :)
    Anna D veröffentlichte kürzlich…Das Pferd von hinten aufzäumen.My Profile

    • Antworten Anonymiss Nov 27, 2014 00:27

      Der Oberhammer, ne? Aber hey, manchmal ist das wirklich so, dass einem bestimmte Töne nicht stehen, dann muss man wahrlich nicht traurig sein – mir stehen ja keine Grautöne, aber das Thema hatten wir ja schon mal ;D
      Wenn du was Kühles von TF möchtest – schaue dir unbedingt Titanium Smoke an. Oder vielleicht noch die Sahara Haze!
      Na aber holla – ich muss nur Pinsel waschen (diese Palette verdient saubere Pinsel :D)

  8. Antworten TaraFairy Nov 26, 2014 20:35

    Was für tolle Farben! Die Palette ist super & Dein Mann erst…
    Ich gratuliere Dir zu beidem!
    Glg
    Jennifer

  9. Antworten Sumin Nov 26, 2014 15:17

    Du hast einen wunderbaren Ehemann! Diese Palette zu bekommen ist eigentlich so gut wie unmöglich. Da hat man mehr Glück bei alten LEs.
    Diese Palette hätte ich auch sehr gerne. :D Es ist echt ein Schmuckstück in der Sammlung. Ich kann es nicht verstehen, warum sie so früh aus dem Sortiment ging. Es gibt zig Paletten in Braun-, Lilatönen, die einigermaßen mit anderen Paletten/Quads austauschbar sind, aber diese?! Naja, so tragisch ist es jetzt auch nicht. xD

    • Antworten Anonymiss Nov 26, 2014 20:07

      Ja, den habe ich – herzlichen Dank <3
      Ja, Wahnsinn, ich glaub überhaupt nicht, dass ich sie endlich habe – sie ist wundervoll! Apropos LE: hast du was aus der aktuellen Winter-LE erwischt? Lidschatten oder einen der beiden limitierten Lippenstifte?
      Nee, ich weiß aber ganz ganz genau, was du meinst – sie ist sehr besonders und ein wahrer Eyecatcher (vielleicht eher ein Thekenhüter, aber für die, die was damit anzufangen wissen, definitiv ein Haben-Sollen Produkt)

      • Antworten Sumin Nov 27, 2014 17:54

        Aktuelle Winter-LE? Von Tom Ford? Da ist mir nichts bekannt. Zumindest denke ich das… Also mir ist nur die letzte Fall-LE bekannt und diese Black Friday Collection.
        Gibt/Gab es da was wirklich Schönes?

        • Antworten Anonymiss Nov 27, 2014 21:01

          Zum einen die matten Lippenstifte (2 sind limitiert) und dann die beiden Cremelidschatten – aber die habe ich ausgelassen und die beiden limitierten Lippenstifttöne waren auch nichts Herausragendes.
          Black Friday Collection? Die Boys Dings?

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge