Von Schwangerschaften und Geburten – Part III 6

Part I Part II Nach 2 Tagen wurde ich entlassen. Wenn ich gewusst hätte, was für eine Falle mich zuhause erwartet, hätte ich mir einen Arm und ein Bein und schätzungsweise die Nase gebrochen, um länger im Krankenhaus zu bleiben. Im Krankenhaus hat mir alles gefallen, angefangen von dem Essen bis hin zu dem, dass man mich wie ein teures Auto behandelt hat. Zuhause haben hungrige Fische im Aquarium, mäßig satte Katzen, nicht geerntete Wassermelonen bei Farmville und 2 schreiende Päckchen, die ich mit mir aus dem Krankenhaus mitgebracht habe. Den, vermutlich, längsten Schlaf hatten wir in der ersten Nacht. ...

Von Schwangerschaften und Geburten – Part II 4

Part I Part III Der Raum war voller Menschen in Masken und einer von denen hat sich zu mir runter gebeugt und mich geküsst. Ca. 5 Minuten mussten vergehen, bis ich verstanden habe, dass es sich hierbei um meinen Mann handelt. Ich dachte schon, dass ist ein Service des Krankenhauses – Kuss eines fremden Mannes. Mein Mann war auch gut – rannte von einer Ecke in die andere mit der Kamera und knipste alles und zwang dabei die Menschen in den Masken zu lächeln. Ich habe nicht erwartet, dass es so viele Menschen im Zimmer sein werden, aber mir wurde ...

Von Schwangerschaften und Geburten – Part I 6

Part II Part III Vor einer langen Zeit habe ich meine Freundin, die vor 2 Jahren wunderschöne Zwillinge zur Welt gebracht hat, gebeten, mir über ihre Schwangerschaft und die Geburt zu erzählen. Sie sagte: “Irgendwann” Und so fragte ich nicht weiter nach. Mein Stauen heute Mittag war nicht schlecht, als ich ihre Email gekriegt habe. Ich habe teils wie eine Wahnsinnige gelacht. Dies macht sich besonders gut, wenn man ein eigenes Büro hat und dann obwohl man vermeintlich arbeitet – plötzlich lacht. Ihre Erzählung will ich natürlich der Welt nicht vorenthalten (ihre Einverständnis dazu habe ich selbstverständlich). Also habe ich ...