OPI – Russian Navy. Besser spät als nie! 4

Russian Navy ist einer der wenigen Nagellacken, der eine eigene Review auf diesem Blog bekommt. Er ist es aber auch wert! Warum…?

Pure Pink – Tom Ford. Ich kann’s einfach nicht lassen. 2

Ich habe es wieder getan – ich habe wieder einen aus dem Sortiment genommenen Lippenstift von Tom Ford ergattert – Pure Pink nämlich. Nicht, dass es unbedingt eine Farbe ist, die ich zu meinem Beuteschema zählen würde… Aber der Verstand hat mal wieder ausgesetzt. Bei Tom Ford kann ich nicht klar denken. Maniac eben.

Tom Ford – Moroccan Rouge 6

Moroccan Rouge ist eine der wenigen Farben, die nach der Sortimentumstellung von Tom Ford nicht ins Standardsortiment aufgenommen wurden, sondern von der Bildfläche verschwanden. Schade, denn neben Smoke Red (zu dem ich eine besondere Bindung, eine Geschichte habe und besondere Lippenstiftliebe empfinde), ist es eine der umwerfendsten Farben von Tom Ford. Genauso wie bei Smoke Red, wurde ich erst viel zu spät auf Moroccan Rouge aufmerksam, als es ihn schon lange nicht mehr zu kaufen gab. Ich habe ihn eigentlich recht schnell aus dem Kopf geworfen, auch wenn ich immer wieder auf verschiedenen Blogs (z.B. hier) auf ihn stieß und ...

Tom Ford Traceless Foundation Review 8

Vor einigen Wochen ergatterte ich (mal wieder) ganz günstig die Traceless Foundation von Tom Ford bei Ebay. Ganz neu und in der hellsten Farbe: Pale Dune. Pale ist natürlich was anderes, aber schauen wir mal, wie die Foundation sich sonst geschlagen hat…

MAC – Viva Glam Rihanna Review 18

Auf ihn haben wir gewartet – Viva Glam Rihanna Lippenstift von MAC. Ich habe ihn ergattern können und jetzt ist die Review dran.

Rouge Bunny Rouge Tinte der Nacht Rotbrauner Wallach 7

Rotbrauner Wallach ist der zweite Satin Eyeliner, den ich von Rouge Bunny Rouge zugeschickt bekommen habe und heute endlich an der Reihe – wie in dem ersten Post schon angekündigt! Dort findet ihr auch die allgemeinen Informationen über die neuen Eyeliner, Swatches und auch Tragebilder der Farbe Blauer Hengst. Heute geht es mit den braunen Eyeliner mit der englischen Farbbezeichnung Dark Bay weiter und auch einem Vergleich mit dem aus dem Sortiment genommenen Raven Glaze Lacquer Eyeliner.

Blogparade: Pigmente, Pigmente. Ode an MAC Vanilla 6

Lia hat den Februar zum Pigmentmonat erklärt und zu einer Blogparade aufgerufen. Dabei geht es darum, sich im Februar mehr mit seinen Pigmenten zu beschäftigen, die man häufig aus Zeitmangel liegen lässt. Ich bin auch nicht der große Pigmentfreund, zudem ich habe nur ein einziges Pigment – MAC Vanilla. Aber das liebe ich heiß und innig!

Rouge Bunny Rouge Tinte der Nacht Blauer Hengst Review 4

Im November ersetzte Rouge Bunny Rouge den Felt-Tip Eyeliner Raven Glaze Lacquer Eyeliner durch einen ebenso Felt-Tip Eyeliner namens Tinte der Nacht (Nocturnal Ink). Schauen wir mal, wie er sich so schlägt…

Sleek Palette Garden of Eden Swatches, Review

Sleek iDivine Paletten sind ja in aller Munde, aber mich haben sie immer kaltgelassen, bis ich die Preview zu der Garden of Eden sah. Ohne Erwartungen und mit dem Gedanken, dass ~10€ kein großer Verlust sind und man sie gleich weiterverschenken könnte, ging ich an die Palette dran. Mal schauen, wie sie sich so schlägt…

Burberry Nail Polish No. 303 Oxblood 7

Durch glückliche Zufälle & Umstände bekam ich von 2 Weihnachtsfeen dieses heißbegehrte Prachtstück – Burberry Nagellack No. 303 Oxblood. Die Nagellacke sind ganz neu in der Burberry-Familie und ich war deshalb sehr gespannt darauf, sie auszuprobieren. Enttäuscht wurde ich nicht…