Macarons Rezept. #anonymissmachtmacarons 6

Macarons sind verdammt lecker. Das ist Fakt. Und selten, auch das ist Fakt. Erst recht wenn man nicht in Paris, London, Berlin oder Düsseldorf lebt. Bleibt also nichts anderes übrig, als französische Macarons selbst zu machen. Denn die bunten, lecker gefüllten Naschereien sind magnifique! Achtung: nach dem Klick kommt eine Bilder- und Textflut, die zu Hunger führen kann ;)

New York Cheesecake

Ich liebe New York Cheesecake! Am liebsten hausgemacht. Meine Mama ist auch ein riesiger Fan von meinem Cheesecake und da sie heute Geburtstag hat, gibt’s für sie eine kleine leckere Überraschung. Das Rezept ist total easy.

In 80 Reis-en zum Salat

Das kennen wir alle: es gibt Tage – da will man einfach nur schnell satt werden ohne viel rumkochen zu müssen. Für solche Fälle habe ich eine Lösung, die seit etlichen Jahren in unserer Familie immer wieder präsent ist.

Von luftigen Leckereien

Ich liebe kochen. Leider bin ich zu faul habe ich selten Zeit dafür, ausgiebig zu kochen. Aber meine Mami und Omi kommen morgen zu Besuch zu uns und ich brauche at least Etwas zum Kaffee bzw. Tee – wir sind eine Tee-Familie. Ich bin nicht so der Backmensch, ich stehe zwar total auf Cheesecake, aber das war mir für heute viel Arbeit (bin noch total fertig von dem Seeed-Konzert, aber dazu an einer anderen Stelle mehr) und deshalb entschied ich mich für Baiser -rühren, klecksen, ab in den Ofen. Ich kenne keinen Menschen, der dieses Zeug nicht mag. Und so ...

Breakfast for one 2

There is porn of it, no exceptions 4

Foodporn. Der Start in den Tag war perfekt. Nach 12 Stunden Schlaf, bin ich ausgeruht und ausgeschlafen (und ausnahmsweise auch ohne Augenringe) aufgewacht. Und dann gab es ein großartiges Frühstück. So sollte jeder Tag beginnen…