Nude Dip & Cocoa Mirage – schnelles AMU 6

Die Idee Nude Dip & Cocoa Mirage zu kombinieren entstand nicht meinem Kopf, sondern dem von A. – als Nude Dip in der Herbst 2014 LE erschienen ist, hatte A. überlegt, wie man die Palette kombinieren kann – ihr war Nude Dip etwas zu schimmerig. Erst kürzlich habe ich Sara in den Kommentaren zu dem Cocoa Mirage Artikel empfohlen, Nude Dip & Cocoa Mirage zu kombinieren. Hier ist mein Kombinationsversuch:

Die Gedanken hinter der Maske #2 4

Die Gedanken hinter der Maske kommen hier viel zu kurz, obwohl das der Untertitel des Blogs ist. Das möchte ich schleunigst ändern – denn solche Posts kann man wunderbar verwenden, wenn man sonst nicht so produktiv ist!

Hallo 2014! 4

Herzlich willkommen in 2014! Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und habt euch, genauso wie ich, Einiges für das neue Jahr vorgenommen…

Welches Blush nehme ich denn?

“Welches Blush nehme ich denn?” – wer hat sich diese Frage nicht schon mal gestellt?

Musikgeschmack – “Och, eigentlich alles” 4

“Achso…? Wie findest du denn die neue Cannibal Corpse?” Was meinen Musikgeschmack betrifft, so bin ich arrogant. Das gebe ich tatsächlich zu. Ich umgebe mich auch nicht gerne mit Menschen, die nicht ansatzweise meinen Geschmack teilen. Ja, ich bin da so. Wobei sich mein Musikgeschmack im Laufe der letzten Jahre sehr verändert hat – aber das ist eine andere Geschichte.

Von Liebe & Fernbeziehungen 3

Auf dem Weg zur Arbeit heute habe ich ein sehr rührendes Bild beobachten können. Es war 06.45 Uhr, viele Menschen eilten in den Zug hinein, um noch einen Sitzplatz zu ergattern. Außer einem Paar, das zögerte.

Von Menschen und Mentalitäten

Ich sitze mit dem iPad auf dem Schoß, gewappnet mit einem Latte Macchiato und Croissant im ICE Richtung L. Der Grund dafür ist die alljährliche Weihnachtsfeier meiner Firma. In meinen Ohren klingt die Band, die mich seit über 12 Jahren begleitet – Incubus. Der Tag hat wunderbar angefangen. Nicht. Zu erst habe ich verschlafen und habe dann – zu allem Übel – auch nicht das Ladekabel für iPhone und iPad mitgenommen. Olé olé. Ich habe, so vorausschauend ich bin, 3G ausgemacht, denn ich habe nicht nur eine 4 stündige Hinfahrt heute, sondern demnach auch eine 4stündige Rückfahrt morgen. Und heute ...