Der Lauf der Zeit 2

Long time no read. Passiert. Wird auch immer wieder vorkommen. Is so. Aber nur weil es hier still war, war es das in meinem Leben ganz und gar nicht.

“Ja!” Mein Braut-Make-Up und Hautpflege (Hauptteil) 2

Lange habe ich gebraucht um den Post über mein Braut-Make-Up zu schreiben. Ich habe die Produkte, die ich an dem Tag verwenden werde häufig umgeplant und so weiß ich, ehrlich gesagt, bis heute (11 Tage vor der Hochzeit) immer noch nicht ganz genau – was ich nu nehmen werde. Kennt ihr das? Ihr habt ein Bild im Kopf und sucht die perfekten Produkte dazu, werdet aber nicht fündig? Aber schauen wir uns das mal trotzdem an, das Grundgerüst steht ja immerhin schon ;)

“Ja!” Mein Braut-Make-Up und die Hautpflege (Vorwort)

Kommen wir heute zu dem Thema, das hier auf dem Blog auf keinen Fall fehlen darf. Braut-Make-Up und auch meine Kosmetik / Pflege in der Zeit davor. Ich denke, ich habe mehr Zeit damit verbracht über die Produkte to use nachzudenken, als über alles andere an meinem Aussehen. Aber so sind wir, die Schminkmädchen. Ihr kennt das!

“Ja!” Kleid & Accessoires

Nach dem Gewand empängt man. So unwahr ist dieses Sprichtwort gar nicht und deshalb möchte ich meine kleine Serie mit meinem Kleid & Accessoires anfangen. Das Kleid war schnell gefunden und schnell war mir klar, welchen Look ich dazu schminken werde, aber die Suche ging gerade erst los. Welche Schuhe? Welche Accessoires? Was ist mit den Haaren?

“Ja!”

“Ja”, ein Wörtchen mit bloß 2 Buchstaben. So bedeutungslos und doch so bedeutungsvoll manchmal. Häufig sagen wir es am Tag, oft nur um jemanden abzuwinken, oder um das Gespräch zu beenden. Schon länger grübel ich darüber nach, ob ich schon im Vorraus darüber blogge, oder erst hinterher. Aber, wenn dieser Beitrag online geht, habe ich mich allem Anschein nach entschlossen ihn jetzt schon zu veröffentlichen.

Tom Ford Smoke Red

oder warum mein Mann der allerbeste Mann dieser Welt ist!

Von Küssen und Perfektionen

Eigentlich wollte ich einen langen Post für die “Beziehungs-Kolumne” schreiben. Dachte über das Thema des Posts nach und habe währenddessen das Bild hochgeladen.

Das Zusammenziehen und Zusammenleben 6

Im einer festen, gut funktionierenden Beziehung kommt man irgendwann an den Punkt, an dem man sich fragt, ob man zusammenziehen soll. Es ist ein wichtiger Schritt, der Vieles verändert. Grundsätzliches und grundsätzlich. Man ist dann einfach nicht mehr allein und kann nicht mehr in den Tag hineinleben, so wie es einem in den Kram passt. Ab dem Moment des Zusammenziehens ist man zu zweit, egal wie man das dreht und wendet.

Von Liebe & Fernbeziehungen 3

Auf dem Weg zur Arbeit heute habe ich ein sehr rührendes Bild beobachten können. Es war 06.45 Uhr, viele Menschen eilten in den Zug hinein, um noch einen Sitzplatz zu ergattern. Außer einem Paar, das zögerte.

Von Weihnachtsgeschenken und anderen Ereignissen 8

Ich freue mich auf Weihnachten. Ich freue mich immer sehr meine Liebsten zu beschenken. Es erfüllt mich mit Freude zu sehen, wie sie sich freuen… Leider bin ich schrecklich unkreativ und finde nie das Übergeschenk, sondern lebe nach dem Motto: „teuer ist gut genug“. Während meine Mama dieses Jahr UGG‘s kriegt und Anonymister letztes Jahr einen neuen Fernseher fürs Schlafzimmer gekriegt hat (ich weiß, dass du das hier liest, meinst du ich verrate was du dieses Jahr kriegst?! xD) bleibe ich etwas “unbefriedigt” zurück. Es ist nicht so, dass es keine Freude gemacht hat, das zu verschenken. Aber so der ...