Die kleinen Freuden des Alltags 4

All die Sachen wären sinnlos, und ich wäre nicht ich, wenn es nicht Kleinigkeiten gäbe, die keine Kleinigkeiten sind und, die mein Leben absolut perfekt machen. Das schönste Gefühl der Welt ist es, neben jemanden aufzuwachen, den man liebt. Und der diese Liebe auch erwidert. Nein, ich meine nicht die Werktage, an denen man gefühlt um 2 Uhr morgens aufsteht und der Göttergatte noch bis gefühlt  – 11 Uhr schlafen kann. Ich spreche von Wochenenden (Urlaube & Feiertage eingeschlossen), an denen man zu der Uhrzeit seiner Wahl aufwacht, das geliebte, verschlafene und zerknautschte Gesicht erblickt und es direkt abknutschen möchte. ...