Straßburg Haul – meine Shoppingausbeute aus dem Elass 18

Unser Wochenende in Straßburg ist zu Ende, und ich habe auch natürlich einen Haul für euch! Ich muss sagen, dass die ganze Shoppingtour recht überfordernd war – so viele Produkte, die neu und interessant waren, dazu noch gut rochen und auch so selten hier in Deutschland selten bzw. nur übers Internet zu bekommen. Deshalb war mein einziger Ausweg, um nicht in einen finanziellen Ruin zu verfallen – Scheuklappen aufsetzen und nur meine Liste “abzuarbeiten”.

Ganz spontan haben wir beschlossen nach Straßburg zu fahren – ein bisschen Tapentenwechsel, Entspannung, neue Stadt kennenlernen, bisschen Shoppen. Das Übliche, quasi :D
Die Stadt ist sehr süß – große, kleine Puppenstadt – mit schönen, alten Fachwerkhäusern. Das gefiel! Wir hatten super Wetter – zwar teilweise zu warm zum Rumlaufen, aber definitiv besser als Regen! Gute Einkaufsmöglichkeiten, die man doch auch ausnutzen sollte, wenn man schon da ist, nicht wahr? Aber, da der Post sonst einfach zu lang wird – genug der langen Vorworte. Es geht direkt los mit meinem Straßburg Haul!

Monoprix, Rue Des Grandes Arcades 5

strassburg_haul_monoprix

v.l.n.r.: Treaclemoon – The Pomegranate Secret; Cottage – Le Caramel; Le Petit Marseillais – Abricot & Basilic, Fleur D’Oranger, Lait.
Ja, das sind 3 Stück vom Lait-Duschgel – aber sie sind nicht alle für mich. Einen davon kriegt A. und den anderen, und das 2. Karamellduschgel kriegt meine Mama.

Parashop, Rue Des Hallebardes 17

strassburg_haul_parashop

Hier habe ich mich an bei Bioderma ausgetobt. Natürlich musste ein Doppelpack vom 500ml Sensibio mit, auch eine Flasche Sébium H20 habe ich mitgenommen, diese allerdings für meine Mama. Aus der Hydrabio-Serie, die für die feuchtigkeitsarme Haut, habe ich kurzerhand das Serum und das Gommage-Peeling gekauft – einfach so, ganz spontan!
Natürlich habe ich auch eine travelsize Version der Lait-Crème Concentré von Embryolisse mitgenommen, ich bin so neugierig auf sie gewesen, ich konnte sie nicht dort einfach stehen lassen.
Auch bei Caudalie habe ich es mir gut gehen lassen. Ein travelsize Fläschchen von Eau de Beaute und das himmlische Parfum Divin musste einfach mit.
Und zu guter Letzt war Avène dran – großes Thermalwasser (weil meins fast alle ist) und dazu noch die Kombi aus TriAcnéal und Hydrance Optimale Légère UV – weil ich meine Hautpflege umstellen will.

Sephora, Rue Des Grandes Arcades 41

strassburg_haul_sephora

Auch bestand Sephora für mich aus Überforderung. Trotzdem habe ich – bis auf 2 Sachen, die leider nicht da waren, alles gekriegt, was auf meiner Liste stand. In erster Linie habe ich mich bei NARS eingedeckt. Es durften mit: 2 Radiant Creamy Concealer in der Farbe Vanilla mit, wovon einen A. kriegt. Auf die Pro Prime Smudge Proof Eyeshadow Base bin ich schon länger neugierig, also musste sie mit. Außerdem durfte Outlaw mit – ich hatte einige Blushes, die ich anschauen wollte, dieser hat mir am meisten gefallen. Leider habe ich vergessen mir Albatross anzuschauen, dafür aber Laguna – ganz hübsch, aber ich habe mich vorerst dagegen entschieden ;)
Von Urban Decay durfte nur ein weiterer 24/7 Glide-On Eye Pencil mit, Whisky nämlich. Ich wollte nicht den ganzen Tag damit verbringen, andere Farben zu Swatchen, auch meinem Ehemann zuliebe. Die Marc Jacobs Theke hat mich überhaupt nicht angesprochen – ich wollte 2 Nagellacke, einen gab es nicht, also gab es nur Fluorescent Beige. Wenn ich schon in einem Land bin, in dem es auch die No. 20 des Chanel Les Beiges Puder gibt, muss doch auch eins mit. Die No. 10, die ich so liebe, ist mir manchmal doch etwas zu rosa. Wollt ihr demnächst mal einen Vergleich zwischen den beiden?
Last but not least 2 Sachen, die ich vermutlich meiner Mama geben werde – 2 matte Lippenstifte in verschiedenen Darreicherungsformen: Bourjois Cream und Revlon Stick – wie sie heißen, weiß ich gerade nicht mehr – sind aber in Rosenholztönen.

Galeries Lafayette, Rue du 22 Novembre 34

strassburg_haul_galerieslafayette1

Auch wenn wir bei Galeries Lafayette recht am Anfang unserer Tour am Samstag waren, zeige ich euch das Spannendste zuletzt…

strassburg_haul_galerieslafayette2

..denn manchmal verliebt man sich spontan und möchte nicht mehr ohne nach Hause gehen!

strassburg_haul_galerieslafayette3

Eine Michael Kors Bedford Flap Crossbody in Navy – so putzig, aber trotzdem sehr geräumig. Hier z.B. gibt es eine detailreichere Ansicht.

Das war mein Straßburg Haul, gut dass wir – in weiser Voraussicht mit leeren Taschen hin sind ;) Wart ihr schon mal in Straßburg?

18 Kommentare zu “Straßburg Haul – meine Shoppingausbeute aus dem Elass

  1. Antworten Jules Mai 29, 2014 11:09

    Wow, was für tolle neue Schätze!!! Ich fall auch um vor Neid :-)
    Das Bioderma Serum habe ich auch und finde es ganz toll, eine spannende Textur und aufgetragen sieht es schon fast mattiert aus, ganz untypisch für ein Feuchtigkeitsserum wie ich finde. Ich habe auch gerade wieder Nachschub vom Mizellenwasser von Bioderma erhalten, habe ich mich gefreut :-)
    Wünsch Dir ganz viel Freude mit den neuen Schätzen! Lg Jules
    Jules veröffentlichte kürzlich…[Review] Weiteres Mizellenwasser im Test – CD Mildes GesichtswasserMy Profile

    • Antworten Anonymiss Mai 29, 2014 14:38

      Ooh, danke schön! :)
      Witzig, dass du das ansprichst – das war auch mein erster Eindruck! Recht klebrig, aber nicht schlecht, ich habe ihn 2-3 Mal abends vor meiner Creme aufgetragen. Aber für morgens wäre er mir zu klebrig, ich hätte Angst, dass ich die Foundation nicht mehr so richtig verteilen kann.
      Wann benutzt du es?

      Bioderma ist und bleibt unerreicht finde ich, habe gerade kurz deinen aktuellen Artikel überflogen – meine Meinung bestätigte sich ;)

      • Antworten Jules Jun 1, 2014 12:28

        Ja, ich habe mich aber ziemlich schnell mit der Textur anfreunden können ;-) Ich verwende das Serum immer morgens, danach trage ich meine Tagespflege auf. Funktioniert für mich sehr gut. Aber auch zwischendurch, wenn ich keine reichhaltigere Pflege benötige, trage ich nur das Serum auf. Eine Foundation kann ich danach eigentlich ganz gut auftragen.
        Die Bioderma Produkte sind wirklich sehr schön, habe bislang aber auch nur wenige ausprobiert, die Neugier auf weitere ist aber groß :)
        Jules veröffentlichte kürzlich…[Review] Weiteres Mizellenwasser im Test – CD Mildes GesichtswasserMy Profile

        • Antworten Anonymiss Jun 1, 2014 21:44

          na gut, du hast mich überzeugt – dann probiere ich das auch beim nächsten schminken! bioderma ist super – das hydrabio peeling, das ich mir gekauft habe ist echt empfehlenswert! ich finde es nur sehr schade, dass bioderma hier in deutschland so teuer ist, im vergleich zu zb frankreich :(

  2. Antworten beautyjungle Mai 27, 2014 19:40

    OMG, ich falle gleich um vor Neid ;-) erstmal liebe ich Straßburg, so eine hübsche Stadt! Und dann all diese Geschäfte! Du hast ja nahezu ein Monatsgehalt verprasst ;-)) Herliche Einkäufe!
    beautyjungle veröffentlichte kürzlich…Ich hab die Wimpern schön mit Sisley Mascara So Intense [Review]My Profile

    • Antworten Anonymiss Mai 27, 2014 21:05

      Na, ich bin aber mindestens genauso neidisch auf dich – du warst schön am Meer und bist jetz bestimmt schön braun! :))
      Ja das ist schon einiges, da hast du Recht – aber wenn man die Produkte nicht täglich zu Gesicht bekommt, darf man sich auch mit mehr eindecken :D Danke!!

  3. Antworten Bonny Bones Mai 27, 2014 09:33

    Toller Einkauf!
    Die Avene Optimal Hydrance UV Legere ist schon seit Längerem meine liebste Tagescreme. Das Thermalwasserspray und die Triacneal stehen auch immer in meinem Badezimmerschrank.
    Bin gespannt, was du zum Nars Primer sagst. Ich finde ihn toll und von der Haltbarkeit her, ist er für mich der Beste. Nur wenn ich ihn mehrere Tage hintereinander benutze, finde ich, dass die Haut auf meinen Augenlidern immer recht trocken wird, richtig schuppig.
    Die Michael Kors find ich total süß!

    • Antworten Anonymiss Mai 27, 2014 12:34

      Puh, das hört sich ja blöd an – das tut mir sehr leid für dich, dass du da so drauf reagierst :( Ich werde die das mal im Auge behalten!
      Die Hydrance + Triacneal soll jetzt meine neue Kombi werden – abends Säure und dann Sonnenschutz morgens. Ich konnte meine Finger aber nicht von Embryolisse lassen und hab sie schon in Benutzung – sehr angenehm, ist aber mehr so eine “macht-nix”-Creme.
      Ich hatte die Triacneal schon vor etlichen Jahren und ich meine, dass sie mir nix gebracht hatte – aber ein neuen Versuch ist es trotzdem wert :)

      • Antworten Bonny Bones Mai 27, 2014 14:04

        Ich hoffe, die Triacneal hilft dir genauso gut, wie bei mir. Ich hatte damals, als Agatha mal über die Säure geschrieben hatte, gelesen, dass es ja wichtig ist, wie man vorher reinigt. Damit der PH-Wert der Haut stimmt und die Säure richtig wirken kann.

  4. Antworten Gwen Mai 26, 2014 21:55

    Oh da hast du ja gute Beute gemacht! Sind die Caudalie Produkte dort eigentlich auch günstiger? Bei Bioderma kann man ja einiges sparen. Wie gefällt dir denn der Treaclemoon Duft?
    Wegen der Hautpflege du hattest doch vorher auch die Effaklar K oder? Berichte gerne mal wie es dir mit der TriAcneal geht, da wäre ich sehr gespannt.
    Gwen veröffentlichte kürzlich…geeiste Erdbeer-VictoriaMy Profile

    • Antworten Anonymiss Mai 27, 2014 12:38

      Danke schön!!
      Der Granatapfel-Duft ist super, es gab ihn noch mit Wassermelone, aber ich habe ihn nicht mitgenommen, schade eigentlich ;)
      Caudalie…sparen, also das Parfum hat knapp 40 gekostet und das kleine Gesichtswasser 10,50 oder so. Ich weiß nicht, wie die Preise in D sind, ehrlich gesagt.
      Die Effaklar K hatte ich schon mehrfach, die hat mir aber nur früher geholfen, bevor sie die Formulierung geändert haben -.- Triacneal hatte ich vor ewigen Jahren mal, da hat sie mir, meine ich, nicht geholfen, da hatte ich aber auch andere Probleme. Ich gebe ihr eine neue Chance :)

  5. Antworten TaraFairy Mai 26, 2014 21:02

    Wow, da hast Du ja fette Beute gemacht! Muss auch bald mal wieder einen Raubzug jenseits der Grenze machen.
    Bin schon auf Reviews gespannt!
    Die Tasche ist ja ein echtes Schmuckstück.
    Glg
    Jennifer

    • Antworten Anonymiss Mai 26, 2014 21:07

      Wenn man schon mal irgendwo ist, wo es keine alltäglichen Produkte gibt, darf ja wohl auch etwas über die Stränge schlagen, oder? ;)
      Was steht denn auf deinem To-Buy-Zettelchen

  6. Antworten Francis Mai 26, 2014 16:08

    Straßburg ist wirklich schön! Ich war vor drei Wochen auch in Frankreich leider so spontan, dass ich dann im Sephora stand und total überfordert war, weil ich mich nicht entscheiden konnte. So viele tolle Marken und Produkte von denen man hier nur träumen kann!

    • Antworten Anonymiss Mai 26, 2014 21:10

      Hallo Francis!
      Ja, ich bin auch sehr schnell von großer Auswahl überfordert. Hinzu kam, dass ich nicht unbedingt der Französisch-Ass bin, und mir der mit dem Einkauf verbundene “Stressfaktor” auch etwas auf den Zeiger ging.
      Aber im Großen und Ganzen bin ich wirklich zufrieden mit der Ausbeute, ich hab ja auch nur meinen Zettel abgearbeitet ;)

      Deutschland ist wahrlich etwas “benachteiligt”, was außergewöhnliche Marken angeht – da nimmt man auch gerne Übergepäck & Verständnisschwierigkeiten in Kauf, wenn man endlich die Marken sieht, die man sonst nur blind-bestellt.

  7. Antworten Fanny Mai 26, 2014 14:06

    Was für geniale Einkäufe! Das Duschgel sehe ich auch immer im Supermarkt in Weißenburg, wusste gar nicht das das was besonderes ist ;-) Kommt beim nächsten Mal mit – alleine schon Karamellduschgel <3 Ich liebe ja den Karamelltee von Lipton über alles, bringe ich mir auch immer aus Frankreich mit. Auf deine Meinung zu dem Parfum von Caudalie wäre ich super gespannnt! LG Fanny
    Fanny veröffentlichte kürzlich…I´m hopelessly devoted to MAC.My Profile

    • Antworten Anonymiss Mai 26, 2014 15:20

      Das Milch-Duschgel geistert immer wieder auf diversen Blogs – es riecht total sanft, mal schauen, was es so pflegetechnisch drauf hat!
      Das Karamellduschgel habe ich, meine ich, bei dir gesehen? Ich liebe Karamell, deshalb musste er mit. Tees mit “Geschmack” mag ich nicht so gerne, ich bin Earl Grey-Mädchen durch und durch
      Okay – ich teste ihn mal ein paar Tage und vielleicht reichen meine Beschreibungskünste für eine Parfumreview :D

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge