Sommerfavoriten – Lieblinge der letzten Zeit #11 9

Die Lieblinge der letzten Zeit sind dieses Mal eher meine Sommerfavoriten. Wollen wir mal schauen, was ich derzeit so gerne benutze?

Wenn es eine Sache gibt, auf die ich keine Lust habe im Sommer, ist Nägel lackieren. Wenn die Luft zu Hause stickig ist, will ich nicht auch noch die Nagellackdämpfe einatmen. Deshalb reize ich den Nagellack bis aufs Maximum aus und lackiere nur dann um, wenn es wirklich sein muss. Und auch auf Parfum habe ich nicht wirklich Lust.

sommerfavoriten_parfum

Wenn ich einen Duft trage, dann kann er grüner gar nicht sein: Jo Malone Wild Fig & Cassis und Hermès Un Jardin Sur Le Nil sind die beiden, die ich derzeit trage. Übrigens ist frisch ist nicht gleich frisch – manche vermeintlich frische Düfte schlagen irgendwann in eine penetrant süße Richtung um; dann ist das echt unerträglich beim schwülen Wetter auch noch die Zuckerbombe zu riechen.

sommerfavoriten_cheeks

Schöner Teint ist mit ganz viel Glow ist gerade mein Ding, dabei ist die verwendete Foundation gar nicht mal so wichtig. (Wobei ich dank Sarina die Armani Luminous Silk probieren konnte und ich muss sagen: ich brauche sie!
Jedenfalls ist Bronzer und Highlighter mein Fundament. Das Eye Candy ist definitiv Kevyn Aucoin Tropical Nights Bronzer den ich aus London mitgebracht habe. Am liebsten trage ich ihn mit dem Tom Ford Bronzer Brush auf, durch seine Größe erwischt man den gesamten Farbverlauf im Pfännchen.
Zum Bronzer gehört auch Highlighter – Becca Opal, einen kleinen Tick zu dunkel für meine NC15 Haut, um ein aufhellender Highlighter zu sein, aber aufgetragen mit Zoeva 129 Luxe Fan Brush einfach perfekt. Abwechselnd mit Moonstone von Becca aufgetragen mit Wayne Goss 02 für einen “schwächeren” Look als mit dem Opal.

sommerfavoriten_eyes

Manchmal verzichte ich auf Blush und wenn dann hat sich ein klitzekleines Kerlchen in mein Beautyherz gezaubert: Becca Beach Tint Fig, der Auftrag mit dem Real Techniques Setting Brush ist ein Kinderspiel und es könnte sein, dass ich mir eine weitere Farbe bestellt habe *hust*. Auch die AMUs kommen derzeit zu kurz und so greife ich am liebsten zu cremigen Texturen – ob Charlotte Tilbury’s Colour Chameleons oder der Color Tattoo von Maybelline.

sommerfavoriten_lips

Wobei ich mich aber austobe – sind Lippenstifte! Ob mein allerliebster MLBB Tom Ford Indian Rose oder meine neu-entfachte Liebe: roter Lippenstift! Dabei gibt es 2 Favoriten: MAC Riri Woo (schrecklichst alte Review mit peinlichen Fotos :D) und Kiss Me Once von Uslu Airlines, den mir liebe Shelynx geschenkt hat und ich beim Tragen immer an sie denke :*

Das waren meine Sommerfavoriten, was benutzt ihr gerne im Sommer? Oder verzichtet ihr ganz auf Kosmetik?

9 Kommentare zu “Sommerfavoriten – Lieblinge der letzten Zeit #11

  1. Antworten Blush & Sugar Jul 30, 2015 18:59

    Ganz auf Kosmetik könnte ich wahrscheinlich nicht verzichten – Mascara muss einfach immer sein :-)
    Im Sommer trage ich gerne leichte Foundations, bevorzugt BB Creams und Cremeprodukte finde ich ganz klasse (davon hatten wir es auch in deinem vorigen Post :-))

    LG Manuela
    Blush & Sugar
    Blush & Sugar veröffentlichte kürzlich…My NARS Cosmetics BlushesMy Profile

    • Antworten Anonymiss Aug 2, 2015 01:19

      Benutzt du dann wasserfeste Mascara? Ich verzichte ja lieber auf AMU’s, weil ich zuerst unter den Augen schwitze und dann durch die ganze Reiberei eh alles schnell verschmiert!

  2. Antworten shelynx Jul 28, 2015 12:32

    Oh wie schön, dass Du ihn noch gerne trägst :-* Die Colour Chameleons sind toll, finde ich auch! Verbrauchen sich nur so schnell…

    Ich liebe übrigens den Moonstone Highlighter, der ja lange Deine Empfehlung gewesen ist! Danke dafür

    • Antworten Anonymiss Jul 28, 2015 23:54

      Wie toll, ich freue mich, dass du ihn magst! :* Ich mag ihn auch sehr, weil er weißer ist als Mary-Lou!
      Ach, eigentlich sollte man ja seine Sachen eh benutzen und nicht liegen lassen, deshalb ist doch gar nicht verkehrt, wenn sie sich aufbrauchen – werden ja auch nicht besser.

  3. Antworten Lea Jul 28, 2015 10:59

    Blot Powder. Doofe Autokorrektur.

  4. Antworten Lea Jul 28, 2015 10:59

    Schon ewig nichts mehr geschrieben – aber ich lese nach wie vor fleißig mit (:

    Ich bin nicht so der Highlighter Typ, aber deine beiden Favoriten schimmern so schön.

    Mein Sommer Make Up besteht aus wasserfester Mascara, Eyeliner und Blitz Powder. Dazu eine starke Kontur.

    Habe ein neues Parfum von Rituals. Das grüne. Glaub, da war grüner Tee drin. Jedenfalls riecht es frisch und verfliegt recht schnell – was sehr gut ist, so bekomme ich keine Kopfschmerzen.

    Habe mir gestern einen Audacious Lippenstift von Nars gekauft. Alle, die ich geswatcht habe, waren schön. Habe mich für Charlotte entschieden.

    • Antworten Anonymiss Jul 29, 2015 00:07

      Vielleicht ist ein matter Highlighter was für dich? Ein heller Concealer? Das Blot Powder ist ganz große Klasse! Meine Haut ist nicht mehr so ölig, wie sie einst mal war – sonst würd ichs mir definitiv wieder kaufen!
      Die Audacious Lippenstifte haben mich irgendwie kalt gelassen, aber sie sollen wirklich gut sein! Habe gerade nach Charlotte gegooglet – WOW! Umwerfende Farbe <3 (habe die Tage bei Sephora bestellt und jetzt gerade 2 Sachen bei MAC – den neuen matten Whirl Lippenstift und Fix+ Cocos!)
      Die Sachen von Rituals sind allesamt so toll; da muss ich auch immer alles durchschnuppern! Die Parfums habe ich nicht, aber die Raumdüfte finde ich auch sehr ansprechend!

      Womit konturierst du derzeit?

      • Antworten Lea Aug 5, 2015 00:45

        Ich nehme den dunkelsten Fit me Stick von Maybelline. Oder ein Puder von MAC in NC 55. Ich bin Asiatin und ein ziemlich dunkler Typ. Deswegen wirkt der Stick nicht so orange wie bei anderen.

        Whirl steht dir. Aber ungewohnt, weil er ja doch ziemlich braun ist. Ich kaufe mir Instigator – welch Überraschung einen dunklen Beerenton :D

        • Antworten Anonymiss Aug 7, 2015 21:28

          Ich hab auch einen dieser Maybelline Sticks, find ich aber irgendwie ganz schön doof von der Konsistenz – er setzt sich bei mir in jede einzelne Pore ab und sieht dann so dreckig aus :/
          Er ist aaaarg braun und das finde ich auch recht “verstörend”, das ist so ungewohnt!

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge