Jahreswechsel

Ich erinnere mich ganz genau an den 31. Dezember 1996. Es sollte die erste Silvesternacht werden, in der ich aufbleiben durfte, solange ich möchte. Das hat meine Mama mir erlaubt – ich habe mich so unglaublich erwachsen gefühlt. Kurz nach 10 oder halb 11 bin ich eingeschlafen. Irgendwann folgten die Jahre, in denen ich – entgegen unserer Familientraditionen nicht mehr zuhause gefeiert habe. Auch da habe ich mich erwachsen gefühlt. Ich bin auch um 10 eingeschlafen. Am nächsten Tag, wenn ich von den grandiosen Partys nach Hause kam. Vor Kurzem habe ich aufgehört mir die Frage zu stellen, ob ich ...

Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit ist vorbei und schon schmiedet der größte Teil der Bevölkerung die guten Vorsätze im neuen Jahr. Platz 1 ist ja: “Aufhören zu rauchen”. Aufhören zu rauchen ist ungefähr so, wie abnehmen wollen. Man kann es sich so viel vornhemen wie man möchte, aber wenn man nicht will, dann schafft man es auch nicht. Deshalb habe ich auch keine Vorsätze. Ich möchte mir nichts vornehmen und dann am Ende des nächsten Jahres das Wissen zu haben – versagt zu haben, weil ich nicht den Willen besessen habe, meine Vorsätze durchzuziehen. Ich würde schon gerne aufhören zu rauchen, aber wenn ...

The Hobbit

Zur solch einer späten Stunde schreibe ich noch diesen Artikel. Wir kommen gerade aus dem Kino und ich bin total geflashed und möchte deshalb in Anlehnung an diesen Artikel meine Meinung nach dem Film äußern. Wir waren in einem Kino, welches seit Anfang diesen Jahres den iSens-Standard einsetzt. Hierbei ist nicht nur der Sitzkomfort toll, sondern auch das, was einen hochwertigen Kinobesuch erst zu einem Kinobesuch macht. Die Technik. Das Bild und der Sound. Der iSens-Standard setzt vor allen Dingen auf ein neues imm-Sound-Verfahren. Das innovative daran ist, dass es sich hierbei um ein 23.1 3D Klang handelt. Im Zusammenspiel ...

Kein Facebook-Account – Potentieller Amokläufer 2

Ich erzählte letzte Woche schon von dem Amoklauf an einer Grundschule in den Vereinigten Staaten, bei dem 20 Kinder und 6 Erwachsene getötet wurden. Wie immer wird nach einem Amoklauf ein großer Schuldiger gesucht. Früher waren es die “bösen, bösen Killerspiele”, welche die meist jungen Männer dazu bewegt haben sollen, in der realen Welt Menschen umzubringen, und jetzt…. Nunja, wie sich herausstellte, hatten die meisten Amokläufer der letzten Jahre keinen Facebook-Account bzw. generell keine Accounts bei Social-Media-Websites. Und schon ist es passiert. Die Medien, besonders in den USA wettern gegen Leute die sozialen Netzen fernbleiben, denn diese sind potentiell gefährlich ...

Von Menschen und Mentalitäten

Ich sitze mit dem iPad auf dem Schoß, gewappnet mit einem Latte Macchiato und Croissant im ICE Richtung L. Der Grund dafür ist die alljährliche Weihnachtsfeier meiner Firma. In meinen Ohren klingt die Band, die mich seit über 12 Jahren begleitet – Incubus. Der Tag hat wunderbar angefangen. Nicht. Zu erst habe ich verschlafen und habe dann – zu allem Übel – auch nicht das Ladekabel für iPhone und iPad mitgenommen. Olé olé. Ich habe, so vorausschauend ich bin, 3G ausgemacht, denn ich habe nicht nur eine 4 stündige Hinfahrt heute, sondern demnach auch eine 4stündige Rückfahrt morgen. Und heute ...

iPhone 5 vs. Galaxy S3 2

Seit das iPhone 5 rauskam, hadere ich mit mir, ob ich weiterhin ein iPhone-Benutzer bleiben möchte oder nicht. Außer dem Galaxy S3, bietet der Markt keine bessere Alternative. Aber genau da liegt auch der erste Knackpunkt. Ich mag weder Android, noch Samsung. Meine Antipathie gegenüber Android beruht auf den ganzen Sicherheitslücken, dem meiner Meinung nach undurchdachten und noch weniger übersichtlichen OS und noch 129470294872485 weiteren Gründen, wie zum Beispiel das: das HTC von meinem Daddy hat angefangen zu rauchen und ist förmlich implodiert, weil der Prozessor heißgelaufen ist und das Motherboard dann qualmend den Geist aufgegeben hat. Meine Antipathie (wieso ...

Von Weihnachtsgeschenken und anderen Ereignissen 8

Ich freue mich auf Weihnachten. Ich freue mich immer sehr meine Liebsten zu beschenken. Es erfüllt mich mit Freude zu sehen, wie sie sich freuen… Leider bin ich schrecklich unkreativ und finde nie das Übergeschenk, sondern lebe nach dem Motto: „teuer ist gut genug“. Während meine Mama dieses Jahr UGG‘s kriegt und Anonymister letztes Jahr einen neuen Fernseher fürs Schlafzimmer gekriegt hat (ich weiß, dass du das hier liest, meinst du ich verrate was du dieses Jahr kriegst?! xD) bleibe ich etwas “unbefriedigt” zurück. Es ist nicht so, dass es keine Freude gemacht hat, das zu verschenken. Aber so der ...

Amoklauf in den USA 2

Es gab schon wieder einen Amoklauf in den USA. Ist das nicht traurig, dass Amerika ein Land ist, bei dem Amokläufe so was wie die Tagesordnung ist? In den letzten 30 Jahren gab es sage und schreibe 62 davon. Adam L. erschoss 20 Kinder und 6 Erwachsene in der Sandy-Hook-Grundschule in Newtown, Connecticut. Dann erschoss er sich selbst. Seine Mutter, die auch Lehrerin an dieser Grundschule war – wurde ebenfalls tot aufgefunden, aber in der eigenen Wohnung. Es ist jedoch unklar, ob Adam L. dahintersteckt, auch wenn das klar auf der Hand liegt. Der erste Amoklauf, den ich wirklich wahrgenommen ...

Beauty-Jahresfavoriten [Buntes]

Jetzt geht es mit dem bunten Teil der Jahresfavoriten weiter: Lidschatten: 1. MAC Patina 2. MAC Satin Taupe 3. MAC Motif 4. MAC Shale 5. MAC Mystery 6. Burberry Mulberry Mulberry kam im Zuge der Herbstkollektion von Burberry raus und ist ein warmes Braun mit lila-rötlichem Schimmer. MAC Motif ist ein Douchrome-Lidschatten, einer der wunderschönsten Lidschatten auf der ganzen weiten Welt, der leider in 2009 aus dem Sortiment genommen worden ist. Ich habe mir gleich 2 bei AllCosmeticWholeSale bestellt, weil man ja immer dann Sachen haben will, wenn es sie nirgends mehr gibt ;D Zu den restlichen MAC Lidschatten brauche ...

Beauty-Jahresfavoriten [Basics] 2

Während ich den vorigen Post über meine Beauty-Highlights getippt hab, habe ich mein Beauty-Jahr etwas Revue passieren lassen und obwohl mein All-Time-Favorites-Post nur ein paar Monate zurück liegt, hat sich bei mir einiges geändert und manch ein Produkt wurde vom Thron gestoßen. Der Länge wegen splitte ich den Post mal in 2 Teile. Jetzt sind erstmal die Basics dran. Foundation: 1. Laura Mercier Oil-Free Tinted Moisturizer, Porcelain 2. Rouge Bunny Rouge Milch Aquarelle, Kokosnussmilchparfait 3. MAC Studio Fix Fluid, NC20 Laura Mercier ist neu dazugekommen. Den TM benutze ich täglich, wenn ich keine besondere Deckkraft brauche, sondern nur etwas ausgleichen ...