Jahresfavoriten 2015 28

Die ersten Jahresfavoriten 2015 gehen online und es bedeutet nur eins: das Jahr steuert unaufhaltsam auf das Ende zu. Hattet ihr auch das Gefühl, dass dieses Jahr wahnsinnig schnell vergangen ist? Aber um Philosophisches soll es heute nicht gehen, sondern um die Quintessenz von anonymiss.net: Beauty. Nach dem Klick geht’s ohne viele Vorworte mit den Jahresfavoriten 2015 los:

Das Verlassen der Comfort Zone – FOTD 9

Nein, der Beitrag ist nicht über die Wet’n’Wild Palette Comfort Zone, sondern über meine tatsächliche Wohlfühl-Zone, bzw. das Verlassen dieser. Wie ihr mehrfach erwähnte, bin ich ein Pudermädchen durch und durch. Ich kann mich einfach nicht mit Cream-Produkten anfreunden: weder mit Creamblushes, noch mit cremigen Lidschatten oder Highlightern. Jetzt wo die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit eher den Subtropen gleichen, greife ich allerdings – zu meiner eigenen Überraschung – vermehrt zu solchen Texturen.

Mascara-Vergleich, die große Odyssee 15

Heute gibt es einen Mascara-Vergleich, auch wenn ich eigentlich nie eins von diesen Mädels werden wollte. Ich bin eigentlich der Meinung, dass  man nur eine, perfekte braucht. Und wenn man eine Wimperntusche gefunden hat, die einen rundum glücklich macht, braucht man keine andere zu kaufen. Besser werden sie nämlich nicht, das wissen wir alle! Warum habe ich denn mehr als nur eine Mascara?

Charlotte Tilbury Dark Pearl – FOTD 10

Natürlich wollten die neuen Sachen aus London ausprobiert werden, besonders Charlotte Tilbury Dark Pearl auszuprobieren reizte mich sehr. Eigentlich wollte ich mir alles gleichzeitig ins Gesicht klatschen, konnte mich aber noch zügeln…

Birthday Girl – AMU & FOTD 16

Am Freitag war ich ein Birthday Girl und muss der Wahrheit ins Gesicht gesehen: ich bin jetzt in einem Alter, in dem Happy und Birthday getrennte Wege gehen. Denn mathematisch abrunden ist jetzt – mit 26 – nicht mehr ;) Dafür habe ich einen Look für euch nach dem Klick.

Frühlingslook – zart und frisch 20

Zart und frisch lautete die Devise für den Frühlingslook, den ich heute zeigen möchte. Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf – im Garten zwitschern die Vögelchen um die Wette und auch die Magnolie wird bald aufblühen. Wenn das mal nicht ein schöner Frühlingsbote ist, dann weiß ich auch nicht!

MAC Cranberry – erstes AMU 8

Dass ich mir MAC Cranberry geholt habe, habe ich euch hier schon gezeigt. Heute zeige ich euch mein erstes AMU damit in Nahaufnahme, denn eigentlich habe ich es ja schon auf Instagram gezeigt. Für mich sehr ungewohnt, aber definitiv etwas, was ich öfters so, oder so ähnlich tragen möchte und werde. Wollen wir mal schauen, was ich so gepinselt habe?

Shopping-Ausbeute aus Düsseldorf 16

Heute möchte ich euch meine Shopping-Ausbeute vom kleinen Shopping-Trip nach Düsseldorf gestern mit meinem Mann zeigen. Gut, eigentlich war ich da, um den neuen Duft von Jo Malone zu schnuppern. Bis ich aufgeklärt wurde, dass es gar keinen neuen Duft gibt, sondern nur lediglich eine neue Kerze – Frosted Cherry & Clover, nämlich. Fail. Roch auch nicht gut. Aber um sie soll es heute nicht gehen, sondern um meinen Haul.

Meine Reisekosmetik – Wochenendtrip 10

Heute habe ich einen Reisekosmetik – Post für euch. Wenn dieser Eintrag online geht, sitzen wir gerade im Auto (oder haben unsere traditionelle Pause an der ersten  Autobahnraststätte, die uns unterkommt, für Kaffee und Brötchen eingelegt) und fahren Richtung Sauerland, wo wir ein Wochenende in einem Wellness-Hotel anlässlich unseres ersten Hochzeitstags verbringen…

Tom Ford Bronzer Terra + Look 15

I was made an offer, I could not refuse – deshalb holte ich mir gleich den Bugatti Veyron unter den Bräunungspudern, den Tom Ford Bronzer Terra. Und das obwohl ich keinerlei Erfahrung mit Bronzern habe. Und getreu dem Motto “wenn schon, denn schon”, holte ich mir auch noch den passenden Pinsel dazu. Aber eigentlich ist dieser Post schon lange in Planung. Genauer gesagt, seit dieses Bild auf Instagram online ging. Das Päckchen kam bei mir an und ich wusste – das gibt einen eigenen Post. Aber von vorn…