London Haul. Shut up and take my money! 20

Der Blog stand einen ganzen Monat lang still, dafür gibt es heute einen langen Post – meinen London Haul. Recht spontan und nur für einen Tag sind wir hingeflogen, dort habe ich meinen Verstand ausgeschaltet und ordentlich zugeschlagen, wie ihr schon bei Insta sehen konntet. Es hat mich sehr gefreut, dass meine Idee aus dem Haul einen ganzen Blogpost rauszumachen so gut ankam. Also dann, euer Wunsch ist mir Befehl – los geht’s wie immer nach dem Klick!