Jahresfavoriten [Part One] 2

Mein allerliebstes Thema zum Jahresende sind die Jahresfavoriten in Sachen Beauty. Man schließt das Jahr ab, indem man einen konsumtechnischen Fazit zieht: Was habe ich am häufigsten benutzt? Worauf habe ich mich verlassen können? Was kann aussortiert werden?

Weihnachtsgeschenke für mich… von mir 6

Gestern habe ich mir selbst Weihnachtsgeschenke gemacht. Ich finde nämlich, dass man sich auch mal selbst beschenken muss – erst recht, wenn solch ein Ereignis wie Weihnachten vor der Tür steht ;) Sich selbst was Gutes tun, sei keine Sünde sagte Madame Parkuhr als Kommentar auf mein Instagram-Bild mit der Überschrift “Vergib mir Vater, denn ich habe gesündigt…!” Was ich sündhaftes gekauft habe? Och…

Recent Favourites #3 – Herbst Special 2

In unregelmäßigen Abständen zeige ich sie ja immer wieder – meine recent favourites, die Lieblinge der letzten Zeit. Es ist mal wieder an der Zeit. In der vergangenen Wochen drehte sich bei mir Vieles -geschuldet den Hochzeitsvorbereitungen- um die Pflege. Haut, Haare und Gesicht wurden ausgiebig gepflegt, wobei ich darauf geachtet habe – altbewährte Produkte zu verwenden, nicht zu experementieren oder zu überpflegen, sondern genau das richtige Maß gefunden. Zudem werde ich zum richtigen Pflege-Junkie, sobald es herbstlich wird und achte unter anderem sehr penibel darauf, mich z.B. nach dem Duschen einzucremen. Also hatte ich sogar dieses Mal 2 Gründe, ...

“Ja!” Mein Braut-Make-Up und Hautpflege (Hauptteil) 2

Lange habe ich gebraucht um den Post über mein Braut-Make-Up zu schreiben. Ich habe die Produkte, die ich an dem Tag verwenden werde häufig umgeplant und so weiß ich, ehrlich gesagt, bis heute (11 Tage vor der Hochzeit) immer noch nicht ganz genau – was ich nu nehmen werde. Kennt ihr das? Ihr habt ein Bild im Kopf und sucht die perfekten Produkte dazu, werdet aber nicht fündig? Aber schauen wir uns das mal trotzdem an, das Grundgerüst steht ja immerhin schon ;)

Meine Top 5 | Parfum

Parfum war meine erste Beauty-Liebe, noch ehe ich mit Kosmetik begann, hatte ich schon einige Parfums. In meiner Reihe “Schnuppertag” habe ich angefangen, alle meine Parfums vorzustellen, aber heute waren meine 5 Lieblinge an der Reihe, die ich noch mal unabhängig vom Schnuppertag zusammenfassen möchte. Es wird ein bisschen kurz und wortkarg, aber – egal :D

Schnuppertag #1

Ich liebe Lippenstifte und Blushes, das dürfte bekannt sein. Aber auch Düfte sind meine Leidenschaft. Und warum sollte ich es also vorenthalten, wenn ich es doch einfach zeigen kann. Mit meinen Jo Malone Düften geht es heute los. 3 Stück sind es an der Zahl: White Jasmine & Mint, Earl Grey & Cucumber und Peony & Moss

Von Wünschen und ihren Erfüllungen

Ich war noch nie ein Glückskind. Ich habe noch nie was gewonnen. Auch wenn ich mir etwas gewünscht habe, dass z.B. die Bahn paar Minuten Verspätung hat, damit ich sie noch kriege – auch das ist mir noch nie passiert. Doch es gibt eine einzige Sache, die meine Eltern und mich wirklich miteinander verbindet. Nämlich das Gespür, immer die letzte, gewünschte Sache im Laden. Das letzte Paar Schuhe, das wie angegossen passt und dazu noch reduziert ist, den letzten Pullover – der perfekt zur Augenfarbe passt. So meinte das Schicksal es auch gestern gut mit mir.

Näher gezeigt

Gestern habe ich die Ausbeute von meinem Beauty-Shopping gezeigt. Jetzt ist eine “näher gezeigt” Post dran.

Shoppingausbeute

Ich war sehr erfolgreich und Geld habe ich auch Unmengen ausgegeben. Aber es hat sich sowas von gelohnt. Und ein Wunsch, von dem ich niemals gedacht hätte, dass er noch in Erfüllung geht – ist tatsächlich wahr geworden und ich bin absolut glücklich! :)

Jo Malone White Jasmine & Mint

Neben Pfingstrosen ist Jasmin meine Lieblingsblume, sofern man Jasmin als Blume bezeichnen mag. Ich mag den Duft von Jasmin auf jeden Fall sehr gerne! Und auf Minze stehe ich sowieso. Als Anonymister mir heute ein Päckchen von Ludwig Beck überreichte, habe ich mir nichts gedacht. Ich mache es also auf… Und was sehe ich da?