MAC Cranberry – erstes AMU 8

Dass ich mir MAC Cranberry geholt habe, habe ich euch hier schon gezeigt. Heute zeige ich euch mein erstes AMU damit in Nahaufnahme, denn eigentlich habe ich es ja schon auf Instagram gezeigt. Für mich sehr ungewohnt, aber definitiv etwas, was ich öfters so, oder so ähnlich tragen möchte und werde. Wollen wir mal schauen, was ich so gepinselt habe?

mac_cranberry1

Warum habe ich mir MAC Cranberry bloß nicht früher geholt? Ich bin wirklich sehr angetan und finde, dass Rot das Grün meiner Augen echt genial unterstreicht. Ist ja auch logisch bei Komplementärfarben, ne? :D Ungewöhnlich ist es dennoch, bei roten Lidschatten musste ich bisher immer an den Sänger von My Chemical Romance denken und habe deshalb lieber Abstand davon genommen.
Fakt ist – Rot kann Augen kränklich aussehen lassen, deshalb sollte man damit (vor allem am unteren Wimpernkranz) nicht übertreiben – ein Lidstrich und dick getuschte Wimpern sind als eine Art “Abgrenzung” daher ein Muss!

Trotzdem wollte ich, dass bei meinem ersten AMU mit MAC Cranberry, dieser auch im Vordergrund steht und habe daher absichtlich auf andere Farben, die von ihm ablenken, verzichtet. Ein bisschen Mittelbraun zum Verblenden, eine Prise Dunkelbraun am unteren Wimpernkranz und im Außenwinkel, damit es nicht ganz so platt ist und ein heller Highlighter im Innenwinkel – das war’s! Ich glaube, ein Highlighter im Augeninneren ist bei einem AMU in Rot durchaus wichtig, andernfalls wirkt das rote Innere (Tränenkanal?!) noch röter und das wollen wir ja nicht!

Auf der Wasserlinie habe ich Rue Bonaparte von NARS verwendet und was soll ich sagen: Hält stundenlang und bombenfest. Große Kaumpempfehlung! Ich bin wirklich glücklich, dass ich ein Produkt in einem hellen Beige für die Wasserlinie gefunden habe, das wie die berühmten UD 24/7 Glide-On’s kurz antrocknen müssen, bevor sie richtig haften.

Verwendete Produkte

UDPP über das ganze Lid
MAC Vanilla Pigment als Highlight im Innenwinkel
MAC Cranberry über das ganze bewegliche Lid und etwas darüber hinaus
MAC Cork zum Verblenden
MAC Handwritten im äußeren Drittel und am unteren Lid
Urban Decay Perversion zum Tightlinen
RBR Raven Glaze für den Lidstrich
Clinique High Impact Mascara ist definitiv meine nächste Mascara!
NARS Rue Bonaparte

Und schaut euch unbedingt dieses AMU an,  was für eine wunderschöne Farbkombination!

Habt ihr MAC Cranberry auch? Was haltet ihr von rot auf den Augen?

8 Kommentare zu “MAC Cranberry – erstes AMU

  1. Antworten Julie Dez 2, 2014 23:35

    Ich habe Canberry erst kürzlich zu meinem Geburtstag bekommen, dabei hatte ich ihn schon soooo lange auf der Wunschliste! :) Jetzt muss ich ihn nur noch fotografieren, um ihn endlich benutzen zu können! Ich seh schon, die Paletten waren nicht unsere einzigen, die unser beider Geschmack treffen :D

    • Antworten Anonymiss Dez 2, 2014 23:44

      Herzlichen Glückwunsch nachträglich!!
      Ha! Noch jemand, der die Sachen nicht anfasst, bevor sie fotographiert wurden :D
      Cranberry ist toll – super satt pigmentiert und hat eine tolle Farbabgabe, du wirst ihn mögen!

  2. Antworten Annarrr. Nov 17, 2014 21:49

    Sehr schön geschminkt! Ich finde Cranberry so, so schön, habe ihn selbst aber nicht in meiner Sammlung. Bisjetzt behelfe ich mir noch mit einem fast 1 zu 1 Ton aus einer meiner Sleek-Paletten, aber irgendwann werde ich ihn mir bestimmt auch kaufen. :D
    Annarrr. veröffentlichte kürzlich…[LOOK] Nachgeschminkt Dezember 2014My Profile

    • Antworten Anonymiss Nov 17, 2014 22:03

      Liebsten Dank, das hört man doch gerne!
      Manchmal sind es die kleinen, aber feinen Nuancen, die das Original doch zum Original machen. Und manchmal sind es die Dupes, die einfach so viel besser sind als das Original. Und manchmal – sind wir doch mal ehrlich – fällt es nicht mal auf, weder auf dem Auge, noch auf den Lippen, was man da genau trägt!

  3. Antworten Fanny Nov 15, 2014 21:59

    Sieht sooo toll aus! Ich habe Cranberry schon ewig nicht mehr verwendet, eine Schande! Mal sehen, vielleicht schmink ich morgen mal wieder was mit ihm. Danke auch für den Tipp mit dem NARS Liner, ich suche schon ewig einen hellen Kajal für die Wasserlinie, der länger als ne halbe Stunde hält.
    Fanny veröffentlichte kürzlich…1 Jahr MY BEAUTY TREASURES – Ein Rückblick (+Gewinnspielauslosung)!My Profile

    • Antworten Anonymiss Nov 17, 2014 18:07

      Na aber dein AMU war ja wohl auch nicht von schlechten Eltern! :) Tolle Farbe, gefällt mir derzeit ausgesprochen gut
      Es gibt ihn noch in ganz weiß, wenn das für dich auch in Frage kommt?

    • Antworten Anonymiss Nov 17, 2014 18:08

      Danke schön!
      Ich suche gerade noch andere Kombinationsmöglichkeiten, aber Braun ist das Einzige, was mir in den Sinn kommt.

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge