Lieblinge der letzten Zeit #9 18

Aus Recent Favorites wurden Lieblinge der letzten Zeit – alter Sinn, neuer Name! Die letzten Favoriten waren ja meine Jahresfavoriten – mal schauen, was mich seit dem beeindruck hat!

lieblinge_der_letzten_zeit_9_1

Dieses Mal dreht sich alles um Pärchen (zugegeben, einmal sogar um ein Liebesdreieck!) – passend zum Valentinstag kürzlich. Und mit dem Liebesdreieck geht es auch direkt los!

lieblinge_der_letzten_zeit_9_2

Becca Shimmering Skin Perfector (Moonstone) als Base auf dem gesamten Gesicht aufgetragen und getoppt mit Rouge Bunny Rouge Kokosnussmilchparfait (aufgetragen mit feuchtem BeautyBlender, anders aufgetragen mag ich die Foundation nicht so gerne) macht ein Zauber auf meinem Gesicht. Ich sehe so erholt aus, dass man meinen könnte, ich käme vom Karibikurlaub wieder!

lieblinge_der_letzten_zeit_9_3

Eine weitere Foundation-Kombi, die mich absolut vom Hocker haut ist Ellis Faas Skin Veil Foundation von der ich eine Abfüllung habe (NOCH!) aufgetragen mit dem Tom Ford Cream Foundation Brush. Sie ist so natürlich und glowy – wunderschön! Aber ich habe festgestellt, dass ich weder mit einem BeautyBlender, noch mit Synthetikhaarpinseln mit dem Auftrag von Skin Veil klarkomme – die Foundation setzt sich sehr unschön in den Poren ab und/oder wird streifig. Aber mit einem Echthaarpinsel (noch habe ich Rae Morris Radiance nicht) ist das Finish genauso, wie bei Wayne Goss. Vielleicht sollte ich einen Auftrag mit den Fingern auch probieren…

lieblinge_der_letzten_zeit_9_4

Dass Kevyn Aucoin Sculpting Powder schon lange ein Favorit von mir ist, ist kein Geheimnis. Aber in Kombination mit diesem kleinen Putzi Rae Morris Square Kabuki sind meine Wangenknochen gestochen scharf. (Ganz nebenbei: ich habe mir extra ein Foundation Stick von Maybelline gekauft, um die berühmte Kim K. Konturmethode zu probieren… lassen wir das Thema wieder :D)

lieblinge_der_letzten_zeit_9_5

Wenn es um Highlighter geht, bleibt alles andere liegen – denn Becca Moonstone aufgetragen mit 02 von Wayne Goss ist fucking um-wer-fend! Auffälliger Highlighter ist genau das, was ich lange gesucht habe. Mary-Lou ist zwar sehr auffällig, sehr gut pigmentiert und total buttrig, aber leider einen Tick zu gold. Und der Matte Radiance Baked Powder von Laura Mercier ist auch großartig, aber derzeit greife ich einfach verstärkt zu Moonstone.

lieblinge_der_letzten_zeit_9_6

Milani Luminoso ist zwar erst seit ein paar Tagen in meinem Besitz – aber ich deklariere ihn hiermit zu einem absoluten Must-Have für alle, die gerne Peach auf den Wangen tragen! Übelst angefixt von NikkieTutorials, die ihn beinahe in jedem Tutorial benutzt, bestellte ich ihn mir einfach bei Amazon. Luminoso ist eine wahre Pigmentbombe (klar, ist ja auch gebacken) und deshalb muss ein fluffiger Pinsel her – da gibt’s für mich nur einen: Koyudo BP-016. Er kriegt jede Pigmentbestie gebändigt und dafür mag ich ihn.

lieblinge_der_letzten_zeit_9_7

Und last but not least eine Lippenkombi. Charlotte Tilbury Lip Liper in Pillow Talk auf den gesamten Lippen auftragen und mit einem Balm (hier: Kiehl’s Lip Balm #1 Mango) mit dem Finger drüber gehen. Vielleicht ein alter Schuh aber OMFG! – ist das eine geile Kombi, Kylie Jenner kann einpacken! :D

Die Lieblinge der letzten Zeit sind sehr teintlastig – aber es ist auch kein Wunder! Vor kurzem habe ich (wieder mal) aufgehört zu rauchen und meine Haut hat sich innerhalb einiger Tage wie verwandelt. Da erfreue ich mich an meinem “neuen” Hautgefühl und beschäftige mich derzeit vermehrt mit dem Teint!

18 Kommentare zu “Lieblinge der letzten Zeit #9

  1. Antworten miriliebtpaprika Mrz 18, 2015 00:10

    Hallöchen :)
    ist ja auch mal schön dich außerhalb von KK zu lesen ;)
    Und auch schön zu wissen, dass man einer gemeinsamen Leidenschaft fröhnt!
    Ich mache mich im Moment auf die Suche nach dem von dir genannten Rae Morris Square Kabuki. Woher hast du deinen eigentlich? Kann ihn nur im Original Online-Shop finden und nur für den einen Pinsel Versand nach D…:(
    liebe Grüße,
    Miri

    • Antworten Anonymiss Mrz 18, 2015 12:50

      Hey!! :)
      Gleichgesinnte sind immer gut!
      Den kleinen Kabuki habe ich mit einer Freundin ertauscht, aber es gibt Rae Morris Pinsel bei Love Makeup (klick) – hier muss man abwägen ob der UK-Preisaufschlag sich mit einer Bestellung aus USA oder Australien rechnet wg. Zoll & co.
      Und Beautylish hat Rae Morris Pinsel seit neuestem auch! Klick (Da habe ich den Original Radiance her!) Das Geile an Beautylish ist, dass du direkt alle Zollsachen direkt beim Checkout bezahlst und mit FedEx innerhalb von 2-3 Tagen geliefert wird! Und die tollen Marken, die es da gibt! Und für Erstbesteller gibt’s glaub ich einen Rabatt & ab 100$ ist der Versand umsonst.

  2. Antworten Jules Mrz 1, 2015 17:57

    Wunderschöne Favoriten. Das Sculpting Powder von KA reizt mich ja auch sehr ;)
    Momentan teste ich gerade die Nars Sheer Glow Foundation, habe im Sephora ein paar Proben dazu erhalten. Da habe ich mich sehr gefreut, an Abfüllungen oder Proben davon kommt ja sonst selten. Liebe Grüße
    Jules veröffentlichte kürzlich…[Review] Hourglass Brow Sculpting Pencil Soft BrunetteMy Profile

    • Antworten Anonymiss Mrz 1, 2015 19:14

      Stimmt, es is toll, wenn man von Foundations, die man nicht so einfach in “echt” testen kann, Abfüllungen bekommt! Cool, ich freue mich sehr auf dein Sephora Haul!!!

  3. Antworten moiren atropos Feb 19, 2015 21:29

    Das Puder von Kevin Aucoin hatte ich ihn letzter Zeit auch immer mal wieder im Auge, ich muss mich endlich mal genauer mit dem Thema Konturieren auseinandersetzen.
    Das kommt auf meinen Plan, was ich nach meiner letzten Prüfung machen werde.
    moiren atropos veröffentlichte kürzlich…wet n wild comfort zone Palette – SwatchesMy Profile

    • Antworten Anonymiss Feb 20, 2015 12:44

      Kevyn Aucoin ist eine wahre Pigmentbombe – wenn du wirklich erst damit anfängst, würde ich dir entweder NYX Taupe Blush empfehlen oder z.B. MAC Omega Lidschatten, zum Üben!

  4. Antworten ulli ks Feb 17, 2015 21:54

    Das Kevin Aucoin Sculpting Powder ist auf dem Weg zu mir und ich bin schon wahnsinnig gespannt, wie es sich machen wird!!!

    Luminoso kugelt auch in meiner Blush Lade rum, aber ich kann damit gar nichts, rein gar nichts anfangen…. Mich erinnert es ganz stark an diese pottenhäßliche Wischtechnik in Apricot aus den 80er Jahren…bbrrrr… gruselig. Das steht mir einfach gar nicht, bzw. sieht man es auch einfach gar nicht.
    Ein Hype also der definitiv nicht mein Hype ist :D

    Lieben Gruß,
    ulli ks
    ulli ks veröffentlichte kürzlich…So schnell vergeht ein Jahr!My Profile

    • Antworten Anonymiss Feb 17, 2015 22:11

      Hahahahaha, was ein göttlicher Vergleich!! :D Echt? Er ist doch so übelst pigmentiert, dass sogar ich den fluffigsten Pinsel nehme, den ich habe!
      Ich freue mich total auf deine Meinung zu dem Kevyn Aucoin Powder!!

      • Antworten ulli ks Feb 18, 2015 22:26

        Die “Farbe” oder was das sein soll, kommt auf meinem Gesicht irgendwie nicht wirklich raus. Dabei bin ich wirklich nicht sonderlich dunkel ?!
        Keine Ahnun, Luminoso und ich?
        Das soll einfach nicht sein…macht ja nichts, denn da liegen soviele wundervolle Blushes in meiner Lade, die trösten mich bestimmt :D
        ulli ks veröffentlichte kürzlich…So schnell vergeht ein Jahr!My Profile

  5. Antworten shelynx Feb 17, 2015 09:11

    Immer ein Genuss zu lesen :-))

  6. Antworten Gwen Feb 17, 2015 07:29

    Ist ja total dass Du schon nach kurzer rauchfreier Zeit einen Unterschied an der Haut ausmachen kannst! Die Kontouring Geschichte würde mich jetzt doch interessieren – irgendwann dieses Jahr werde ich mich ja auch noch näher damit beschäftigen.
    Gwen veröffentlichte kürzlich…Spontane ValentinstagsverlosungMy Profile

    • Antworten Anonymiss Feb 17, 2015 11:52

      Meinst du die das Cremekonturieren? Oder mit Puder?
      Ja, das ist der Wahnsinn – ich hatte zur Hochzeit mal aufgehört (ich hab immer so Phasen, mal rauche ich, mal eben nicht) und meine Haut verwandelt sich echt wie auf ein Fingerschnippen in ein Porzellanteint. Ich müsste es nur dauerhaft durchhalten können ;)

  7. Antworten Anna D Feb 16, 2015 21:13

    Jaa die Skinperfector. Ich warte noch etwas ab, aber bald wird eine Sephorabestellung fällig und dann darf die flüssige Version auch mit! Ich hätte gerne auch wieder eine Foundation, die mehr dewy ist, lieder ist meine Haut momentan so schlecht, dass ich sowas eig nicht tragen mag. Vielleicht in naher Zukunft mal. >_>
    Eine schöne Zusammenstellung, I like! c:
    Anna D veröffentlichte kürzlich…Buh! Schlossgespenster haben auch Wangen.My Profile

    • Antworten Anonymiss Feb 16, 2015 21:34

      Liebsten Dank! Das Zeug ist so gut, dass ich mich vermutlich die Fullsize Version holen werde, wenn die kleine Version alle ist
      Meine Haut ist auch schlecht und wird vermutlich auch nie perfekt, aber mir isset egal! :D Ich mags nice and glowy – sieht auch irgendwie besser aus als matt und maskenhaft :D

      • Antworten Anna D Feb 16, 2015 21:40

        Ich find es ist Make-Up abhängig. Manchmal finde ich passt ein etwas matteres Gesicht besser (bei sehr bunten AMU’s z.B. finde ich Dewy etwas too much). Aber bei leichteren Looks oder einer sehr frischen Lippenfarbe finde ich dewy sehr passend… Aber ich hab auch so meine Probleme mit “leichten” Lippenfarben, da meine Naturlippe ja schon recht farbintensiv ist. xD Hachje, first world problems. o;
        Anna D veröffentlichte kürzlich…Buh! Schlossgespenster haben auch Wangen.My Profile

        • Antworten Anonymiss Feb 16, 2015 21:57

          Ja, gut! Da hast du tatsächlich recht – wenn ich rote Lidschatten habe, muss die Haut perfekt abgedeckt werden, weil das Rot der Augen Rötungen im Gesicht betont! Da habe ich nicht dran gedacht, aber du hast vollkommen Recht!
          Bei mir sehen alle Lippenstifte eh total anders als bei anderen – ich kenn das Problem mit starker Lippenfarbe :D

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge