Lieblinge der letzten Zeit #10 16

Favoriten-Posts oder Lieblinge der letzten Zeit, wie ich sie nenne – sind die schönste Art wieder mal Hallo zu sagen! (Auch wenn meine Abwesenheit nicht mal 2 Wochen gedauert hat, fühlt sich das wie eine Ewigkeit an). Aber wie ich schon zu Jahresanfang (oder -Ende) angekündigt hatte, wird es hier nicht mehr so fließend weitergehen, wie bisher.

Es liegt in erster Linie daran, dass Erwachsenen-Shit überhand nahm und meine Priorität derzeit bei meinem Beruf liegt, der mich vollends in Beschlag nimmt. Und wenn der Beruf mal loslässt, möchte ich nicht noch weiter auf den Bildschirm starren. Anyways, hier sind die Produkte, zu denen ich momentan am häufigsten greife:

lieblinge_der_letzten_zeit_10

Shiseido Sheer & Perfect Foundation ist die, auf die ich mich immer verlassen kann. Sie hat ein angenehmes Finish und ist langanhaltend, perfekt für stressige Tage an denen man nicht auch noch darüber nachdenken möchte, ob die Foundation noch da sitzt, wo man sie aufgetragen hat oder schon längst weggeschwommen ist. Und der Auftrag mit dem Rae Morris Original Radiance Pinsel gelingt total mühelos binnen Sekunden;da fühle ich mich gleich wie eine Geisha.
Das Concealer-Duo aus NARS Radiant Creamy Concealer in Chantilly und Vanilla ist perfekt. Vanilla deckt meine Augenringe perfekt ab und ein paar Tröpfchen Vanilla hellen die Augenpartie zusätzlich etwas auf!
Fürs Abpudern habe ich eine neue Pinselliebe entdeckt: Blush Brush von Real Techniques – das Puder wird so hauchzart aufgetragen und die Foundation darunter wird nicht verschoben. I love!

Meine Wangen darf derzeit nur einer berühren: Suqqu Cheek Brush – alto belli! (Ich habe sogar angefangen eine Review darüber zu schreiben; aber vor lauter: OMG! Hammer! Geil! Weich und Zart! bin ich nicht weit gekommen – anders kann man den Pinsel aber auch nicht beschreiben!) Die Grey Squirrel Haare haben so gut wie keinerlei Widerstand, weshalb das Blush unfassbar zart aufgetragen wird (was mich nicht davon abhielt mit Tom Ford Savage zu eskalieren :D) und der Pinsel dabei genauso ausflufft, wie ich es schon lange versucht habe zu finden! Wenn mich nicht alles täuscht, ist es der teuerste Pinsel meiner Sammlung, aber ich schließe es nicht aus – mir irgendwann ein zweites Exemplar zuzulegen! <3 Suqqu Cheek Brush eignet sich perfekt dafür, knallige und bombenpigmentierte Blushes, die mich derzeit eher kaltlassen, sheer aufzutragen. Dennoch greife ich am häufigsten eher zu MAC Tenderling und MAC Blushbaby (ich finde meine neue MAC Blushpalette so toll, dass ich sie automatisch aus der Kommode raushole beim Schminken!)
Am Highlighter spare ich allerdings nicht – für ein Krawumm-Glow gibt es nur einen: Becca Shimmering Skin Perfector Pressed Moonstone!
Außerdem kommt Bronzer vermehrt zum Einsatz, dabei habe ich Terra von Tom Ford etwas mehr zu schätzen gelernt. Da er keinerlei Orangestich hat, konturiert er gleichzeitig das Gesicht mit, so dass ich kein zusätzliches Konturprodukt benötige!

Und zu guter Letzt noch was für die Lippen und zum Duften: Lime Crime Velvetine Riot, mein erster Velvetine (ich dachte ja, die wären haltbarer – bei mir hat die Farbe kein Burger + Cocktail überstanden) – aber dafür ist die Farbe total toll. Bräunliches Rot oder rötliches Braun? Man weiß es nicht! Aber ich mag’s und jetzt wo meine Lippen nicht mehr so katastrophal sind, kann ich endlich wieder “Farbe” tragen!
Und natürlich Jo Malone Blue Agava & Cocao – absoluter Foodie-Duft, das muss man mögen. Ich mag ihn an mir sehr gerne, er kriegt etwas minzig-erfrischendes, obwohl er eher süß ist. Hach, traumhaft!

Das waren meine Lieblinge der letzten Zeit. Bis bald!

16 Kommentare zu “Lieblinge der letzten Zeit #10

  1. Antworten Pia Jun 3, 2015 12:41

    Hallo Alex, würdest Du also das Terra von Tom Ford empfehlen?Oder gibt es einen Bronzer ohne orangenstich, LANGHALTEND, den Du mir ans Herz legen würdest?? Fast alle meine Bronzer schmelzen mit dem warmen Wetter – am Stirn – fröhlich vor sich hin und nach 16.00 ist davon kaum noch etwas übrig.
    Pia veröffentlichte kürzlich…“Ohne Konservierungsstoffe” – sinnvoll?My Profile

    • Antworten Anonymiss Jun 5, 2015 00:55

      Liebe Pia,
      der TF Bronzer ist nicht ohne und bietet nicht nur Vorteile. Die Pigmentierung schwächelt und es kommt vor, dass von dem vielen Pinsel-Gewische die Oberfläche versiegelt und dann geht gar nichts mehr.

      Ohne Orangestich ist Hoola von Benefit oder auch Laguna von NARS (wobei der an manchen Häutchen leicht orange rauskommen kann).

  2. Antworten Blush & Sugar Mai 31, 2015 09:15

    Die Shiseido Sheer & Perfect Foundation habe ich auch mag sie ebenfalls sehr sehr gerne.
    Deine Blushpalette ist aber auch wirklich toll und die beiden aufgezählten Bluses gehören auch zu meinen Lieblingen :-) Und der Tom Ford Bronzer sieht ja traumhaft auf. Ich glaub, der wird auch ganz bald bei mir einziehen, am besten mit dem dazu passenden Pinsel ;-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar
    Blush & Sugar veröffentlichte kürzlich…New H&M Beauty RangeMy Profile

    • Antworten Anonymiss Jun 1, 2015 22:23

      Der TF Bronzer, das muss gesagt werden, ist nicht bombig pigmentiert. Er ist recht fest und irgendwann (kann sein, muss aber nicht!) dass die Oberfläche versiegelt und er dann keine FArbe mehr abgibt. Nur so, dass du bescheid weißt und nicht überrascht bist, dass die Farbabgabe nicht der Knaller ist! Aber ansonsten ist er wunderbar, matt und nicht zu gelb, nicht zu kühl, nicht zu rot, nicht zu alles, was man beim Bronzer nicht haben möchte!

  3. Antworten ulli ks Mai 20, 2015 21:36

    So großartige Favoriten!

    Blushbaby finde ich sehr interessant, ich denke, das könnte ein Alltime Blush sein :)
    Ich fürchte, ich eifere dir MACtechnisch wohl ein bisschen nach….ich sehe mich schon eine Doppelpalette kaufen :D

    Lieben Gruß,
    ulli ks
    ulli ks veröffentlichte kürzlich…3 Top Lippenstifte für den FrühlingMy Profile

    • Antworten Anonymiss Mai 20, 2015 23:49

      Blushbaby und Tenderling tun sich in auf meiner Haut nicht allzu viel – ich mag sie aber beide!
      Nur zu, die sind bei euch ja auch viel günstiger! (Und praktisch ist die Palette auch!)
      Danke danke :)

  4. Antworten Sara@Colormeloud Mai 20, 2015 18:16

    Hahaha ich musste lachen wegen Suqqu Cheek Blush Review.
    Wie Marie, würde ich auch gerne eine Review darüber lesen. Manche können damit nicht klar kommen, da er small und nicht sehr dicht ist. Interessant wäre z.B. wie du ihn nutzt usw.

    Ich liebe deine Favoriten!
    Sara@Colormeloud veröffentlichte kürzlich…Clinique Pop Lip Color + Primer, Wow Pop, Grape Pop, Plum Pop & Melon Pop, Review, Swatch & FOTDMy Profile

    • Antworten Anonymiss Mai 20, 2015 23:50

      Ja, schmal ist er – aber er flufft zu einer passablen Blush Brush Größe aus, daher – alles super!
      Okay, ich versuche mich die Tage mal an der Review, aber ihr seid alle gewarnt: es wird viele OMGs und WOW’s geben :D

  5. Antworten Shelynx Mai 20, 2015 17:55

    Tolle Favoriten- einige davon (Tenderling, Shiseido Foundation, Rae Morris Pinsel) liebe ich ja sehr, sehr innig… mein einziger Blush, den ich je nachgekauft habe :-)

    Ich überlege ja immer noch an Moonstone… Du bist schon so lange begeistert… Kuss und liebe Grüße

    • Antworten Anonymiss Mai 20, 2015 23:44

      Na da weiß ich doch! Die Sachen sind durchaus auch auf deiner Empfehlung und deinem Lob gekauft worden! Dass du mir Tenderling empfohlen hast, war im Hinterkopf, aber als wir ihn gemeinsam bei MAC geswatched haben; war er mir noch zu hell zu dem Zeitpunkt – aber jetzt: genau richtig! Moonstone ist eine etwas “teurere” bzw. edlere Version von Mary-Lou – kann ich nur empfehlen!

      Fühl dich fest umarmt :*

  6. Antworten Stef Mai 19, 2015 21:52

    Deine Blushpalette ist aber auch hübsch!
    Ich muss mich jetzt auch mal zu einem Favoriten-Post durchringen. Und meine MAC-Lidschatten wollte ich auch zeigen.. Ach Mensch.. Bei mir gibt’s grad auch viel Erwachsenen-Kram.. buuuh
    Stef veröffentlichte kürzlich…Signature LookMy Profile

    • Antworten Anonymiss Mai 19, 2015 23:00

      Dass ich für dich auch meine MAC Lidscahtten swatchen wollte, habe ich nicht vergessen. Ich komme nur nicht dazu, bin gefühlt 24 Std am Arbeiten!
      Erwachsen-Sein ist so… voller Verantwortung, böh!

  7. Antworten Marie (@theshimmerblog) Mai 19, 2015 21:32

    Also ich hätt trotzdem gerne ne Review zu dem Suqqu Pinsel – auch wenn diese nur aus WOW HAMMER GENIAL bestehen sollte ;)
    Marie (@theshimmerblog) veröffentlichte kürzlich…Not getting the hype: MAC Velvet Teddy | #MACMondayMy Profile

  8. Antworten Anna D Mai 19, 2015 21:03

    Awrrr ja Favoriten sind einfach schön zu lesen. Dein schnelles Ende des Posts finde ich auch mal sehr schön. :D
    Ich möchte übrigens trz eine Review zu dem Eichhörnchen am Stiel, auch wenns mit Liebesbekundungen versehen ist. :D
    Anna D veröffentlichte kürzlich…Fast so gut wie ein PonyMy Profile

    • Antworten Anonymiss Mai 19, 2015 23:02

      Hahaha, mir ist kein schöner Abschluss eingefallen. Wollte jetzt auch nicht großes Blabla veranstalten – deshalb kurz und bündig: auf Wiedersehen :D
      Okay, ich versuch’s! :)

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge