What’s in my bag – Inhalt meiner Tasche 10

Den Inhalt aus fremder Tasche zu sehen, finde ich wahnsinnig interessant – wirklich! Und wollte bei dem What’s in my bag TAG schon immer mitgemacht haben! Also, hier kommt mein Beitrag zu dem “weltberühmten” TAG…!

tasche1

Meine momentane Alltagstasche ist die rote Michael Kors Jet Set, die ich vor ziemlich genau einem Jahr gekauft habe. Im Gegensatz zu einer “handelsüblichen” Jet Set, hat sie ein Zusatzfach für ein 15″ MacBook, weshalb man sie (soweit ich weiß) nur im Apple Store kaufen kann. (Geil oder? Es war mir schon etwas unangenehm damals, an der Kasse im Apple Store mit einer Handtasche zu stehen :D Vor allen Dingen, weil sie keine passende Tragetasche hatten und ich dann wie ein Depp mit 2 Handtaschen rumgelaufen bin, ehe wir das gute Stückchen ins Auto gebracht hatten :D).
Das Gute an dem Innenfach ist, dass es mit einen Reisverschluß ausgestattet ist, weshalb ich da mein Portemonnaie verstauen kann, ohne Angst zu haben, dass mir jemand in die Tasche reingreift, die sonst offen ist!

tasche2

Fangen wir mit dem an, was jeder Mensch dabei hat!

tasche3

Mein Portemonnaie (Guess) ist schon etliche Jahre alt, aber ich möchte es nicht hergeben! Es ist wahnsinnig bequem, groß und hat sowohl innen ein Reißverschlussfach, als auch außen, wo ich Schmerztabletten aufbewahre!
Der Schlüsselanhänger (DVF) war ein Mitbringsel aus USA. Weil der Anhänger ziemlich groß ist, finde ich den Schlüssel immer in meiner Handtasche und ich mag dieses kleine “Geheimtäschchen”, dort habe ich einen Einkaufswagenchip – passend zum Auto mit Audilogo – versteckt.
Mein Handy (iPhone 5s) und die passenden Kopfhörer sind absolut unverzichtbar. Unterwegs ohne Musik im Ohr bin ich aufgeschmissen!

tasche5

Ebenso immer dabei – Kaugummi (immer wechselnd, am allerliebsten aber Juicy Fruit!), eine faltbare Einkaufstasche mit passendem “Etui” und Taschentücher.

tasche4

Da ich meine Handtaschen häufig wechsel, habe ich ein kleines Täschchen für den Kladderradatsch, der sonst lose rumfliegen würde. Das ist besonders praktisch für solche Modelle, wie die Jet Set, die sonst fast keine Innenfächer haben und macht auch das Umpacken von einer Tasche in die andere etwas einfacher! Darin sind Sachen, die eine Frau unterwegs gebrauchen könnte:

tasche6

Migra-Balance Kapseln und Citirizin für meinen Ehemann (Notfallmedizin quasi), eine Mini-Nagelfeile, Pflaster, L’Occitane Jasmine Handcreme, Hygienehandgel von Bath & Body Works (ebenso ein USA Mitbringsel), meine geliebte Lippenpflege von Neutrogena, Chanel Universelle Compacte Puder (das gleichzeitig auch als Taschenspiegel fungiert) + Pinsel und ganz wichtig: Fleckenentfernerstift (ich beklecker mich am laufenden Band, weshalb mir das gute Stück, schon öfters aus der Patsche geholfen hat)!

Das war’s auch schon, nicht besonders viel! Liegt aber auch an dem kleinen Täschchen, das den losen Krimskrams in Schacht hält. Ich bin was meine Handtaschen angeht sehr penibel und mülle (oder versuche) sie nicht mit Kaugummipapier und Kassenzetteln zu. Die letzteren sind eher in meinem Portemonnaie anzutreffen, wobei auch da nicht unbedingt!

Mögt ihr es auch sehr, den Inhalt fremder Tasche zu sehen, ohne dabei moralische Grenzen zu ünerschreiten?

10 Kommentare zu “What’s in my bag – Inhalt meiner Tasche

  1. Antworten moiren atropos Mrz 14, 2014 20:33

    Ich liebe diesen TAG! Ich sehe total gern was andere so dabei haben und wie sie es verpacken!
    Ich habe mir mittlerweile auch kleine extra Taschen antrainiert, damit ich nicht stundenlang suchen muss.
    Ich bräuchte anstatt des Fleckenstiftes wohl eher einen Staubsauger ;) Kleckern vermeide ich meist halbwegs, aber ich krümmel immer wie das berühmte Monster

    • Antworten Anonymiss Mrz 14, 2014 20:54

      Vielleicht zeigst du bald auch deine Handtasche von Innen! :)
      Krümeln, kleckern, mit Getränkt kleckern – ich bin der Meister der Disziplin!

  2. Antworten Gwen Mrz 13, 2014 22:26

    Den Fleckentfernerstift schleppe ich auch immer mit mir rum, da ich auch so eine Kleckerliese bin. Bei dir geht es ja noch recht geordnet zu in der Handtasche, ich habe öfters den Eindruck ich könnte so eine Zaubertasche wie Mary Poppins oder Hermine brauchen. Oft landen auch Dinge in der Handtasche die ich beim neu sortieren unter großem Staunen dann erst wieder finde ;-)
    Gwen veröffentlichte kürzlich…Eroberungen #5My Profile

    • Antworten Anonymiss Mrz 14, 2014 11:31

      Juhuuu, ich bin nicht das einzige Kleckerliese! Ich kann einfach nicht normal essen – egal was ich esse, es landet immer auf meinen Klamotten :D
      Meine Handtasche und Schminkecke sind wirklich die einzigen Sachen, wo ich Ordnung halte, ansonsten – Chaos pur
      Und solche Marry Poppins Handtaschen haben wahrlich was! Und zack: Ein Regenschirm aus dem Nichts gezaubert, wenn es gerade anfängt zu regnen!

  3. Antworten Shelynx Mrz 12, 2014 12:22

    Ach so eine Handtasche fände ich ja auch super… Notebook ist nämlich schon was kleines wichtiges, wenn ich es mitnehmen will und aktuell ist es in einer extra Tasche …
    Shelynx veröffentlichte kürzlich…11 Fragen zu Blog und Blogger: Liebster Blog AwardMy Profile

  4. Antworten Bonny Bones Mrz 12, 2014 11:48

    Die Tasche gefällt mir! Ich packe Kleinzeugs (vorallem Lippenstift, Puder oder anders zum Auffrischen) auch immer in eine kleine extra Tasche.
    Bonny Bones veröffentlichte kürzlich…Lackiert: Illamasqua Shattered Star Nail Varnish in TrilliantMy Profile

    • Antworten Anonymiss Mrz 12, 2014 12:34

      Danke sehr!
      So ein kleines Täschchen ist praktisch. Dann muss man bei Taschenwechsel nicht jedes lose Taschentuch einzeln raussuchen! :)

  5. Antworten et von roundbaoutme Mrz 12, 2014 11:16

    Ja liebe ich ♥.

    Die Tasche ist ja mal sowas von, ich musste sofort bei ebay schauen ob es die gibt. *immerdieseblödeanfixerei*
    et von roundbaoutme veröffentlichte kürzlich…my Instagram weeks #1/ 2014My Profile

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge