Hermès – Concentré d’orange verte 6

Concentré d’orange verte EdT ist einer der 5 Unisex-Düfte der Les Colognes Reihe aus dem Hause Hermès. Das Interessante an ihm ist, dass er ganz und gar nicht so ist, wie man es bei seinem Namen zunächst vermutet! Wie er so ist, erzähle ich euch nach dem Klick!

Concentre_dorange_verte4

Ich war sehr erfreut, als ich das Päckchen in den Händen hielt, das ich von EasyCosmetic zum Testen zugeschickt bekommen habe. Vielen Dank dafür!
Bei dem Namen Concentré d’orange verte vermutete ich zunächst einen reinen, frischen Duft. Kräuter, Zitrus, Frühling, nicht langanhaltend. Ich sollte mich irren! Dazu aber gleich mehr.

Schaut euch diese wunderschöne Verpackung an, eine kleine Version der Hermès-Schachteln, die man beim Kauf in einer Boutique bekommt! In der Schachtel verbirgt sich ein matter, dunkelgrüner Flakon. Was eine geniale Farbkombi, nicht wahr?

Concentre_dorange_verte2

Der Duft der Concentré d’orange verte ist sehr komplex und beinhaltet viele Facetten, die ich – Beschreibungsniete – jetzt versuche rüberzubringen!

Sprüht man etwas von dem Concentré d’orange verte auf die Haut nimmt man zunächst eine herbe, beinahe bittere Kopfnote wahr. Dafür ist, schätzungsweise, Basilikum verantwortlich. Doch bereits nach einigen Minuten entwickelt sich der Duft weiter und öffnet sein Herz – warmes Zedernholz, das zunächst männlich auf mich wirkt. Nach einiger Zeit, dieses mal nicht mehr so schnell – kommt, vermutlich, Amber dazu, was dazu führt, dass der Duft eine pudrige, eine fast ausgeprägte weibliche Note bekommt.
Lässt man den Duft ruhen, stellt man nach etwas später fest, dass er sich wieder verändert hat. Dieses Mal haben wir die Basisnoten erreicht – warme, winterliche Orange (nicht die frische, sommerliche) und Patchouli. Dabei wirkt das Parfum ausgewogen. Weder zu weiblich, noch zu männlich – sinnlich, dabei dennoch dominant, holzig und warm, mit einer Spritze Orange!

Ich möchte Concentre d’orange verte gerne als einen Winterduft beschreiben. Nicht im herkömmlichen, schweren Sinne. Eher als einen Duft, der einem morgens durch den Frischekick dabei hilft, aus den Federn zu kommen und wach zu werden. Trotzdem lässt der Duft den Träger nicht frieren, wenn man das warme Haus in die Kälte hinein verlässt, sondern einen wohlig wärmt – wie ein warmer Strickschal, in das man sein Gesicht hinein vergräbt um sich vor der Kälte zu schützen!

Interessant, nicht wahr? Gebt’s zu, ihr habt zuerst auch an einen frischen Duft für den Frühling gedacht, als ihr den Namen gelesen habt! Aber so ist es ganz und gar nicht – Concentré d’orange verte, das ihr in vielen verschiedenen Ausführungen hier findet, ist sehr komplex und vielseitig!

Sind solche herben Düfte wie Concentré d’orange verte etwas für euch? Oder mögt ihr es lieber süßer und floraler?

pr-sample

6 Kommentare zu “Hermès – Concentré d’orange verte

  1. Antworten Andreea Jun 24, 2014 21:29

    Ich liebe den, aber ich bin bislang zu geizig gewesen. Er ist schon etwas speziell, obwohl es ein Unisex Duft ist. Ich habe ein paar Miniseifen davon, die meinen Schrank beduften, das muss erstmal halten…
    Andreea veröffentlichte kürzlich…Das erste Mal: Urlaub mit KindMy Profile

  2. Antworten Bonny Bones Mai 29, 2014 19:54

    Ich hatte mal eine Probe von dem Duft. Fand ihn auch wirklich gut. Ich gab ihn aber meinem Verlobten, an ihm gefiel er mir recht gut. An mir selbst mag ich meist lieber frischere Düfte. Ich finde aber, du hast den Duft recht gut beschrieben. So empfand ich ihn auch.

    • Antworten Anonymiss Mai 29, 2014 21:16

      Ich könnte mal meinen Ehemann auch damit einsprühen – es ist interessant, wie unterschiedlich Düfte an unterschiedlichen Menschen riechen!
      Ich mag auch gerne frische Düfte, die allerdings eine Süße in sich haben!
      Danke sehr, dabei bin ich echt ne Beschreibungsniete! :)

  3. Antworten shelynx Mai 29, 2014 18:13

    0.0 DER klingt ja wirklich interessant… Und Du hast das toll beschrieben! Wow wie schön!

    • Antworten Anonymiss Mai 29, 2014 21:15

      An deine Duftbeschreibungen kommt eh nichts dran! Ich kanns einfach nicht oft genug sagen!!
      Danke schön – schnupper mal an ihm bei nächster Gelegenheit, aber lass dich nicht von der ersten Bitterkeit irritieren! :)

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge