Garten in der Frühlingssonne 9

In unserem Garten gibt es viel zu entdecken. Kleine, verwunschene Ecken und große sonnige Flächen! Gerade jetzt hielt der Frühling Einzug und taucht den Garten langsam in den Farbtopf! Es ist unheimlich spannend festzustellen, dass da wo gestern Knospen waren, heute schon Blumen sind. Ich lade euch herzlich auf eine Tour durch unseren Garten ein….

garten14

garten2

Die Natur hat was Faszinierendes – eine gewaltige Macht und doch so zart. Ein Garten ist so vieles – Entspannung, Zuflucht, Versteck, Arbeit. Vielseitig. Unser Garten ist groß, deshalb gibt es unheimlich viel zu entdecken.
Besonders jetzt im Frühling ist es faszinierend die Natur zu beobachten, wie sie aus dem Winterschlaf erwacht. Zugegeben war der Winter dieses Jahr gar nicht da, aber man merkt ganz deutlich, dass das Leben zurückkommt – in Form von unzähligen Narzissen, Krokussen und Schneeglöckchen.

garten5

Ich liebe den Frühling! Der Garten ist zu einer Konzerthalle für die unzähligen Meisen, Rotkehlchen, Buchfinken, Drosseln und Amseln geworden. Und auch die Goldorfen schwimmen nah an der Wasseroberfläche und nicht mehr am Grund. Auch ist das Entenpaar, das wir in Winfried & Brunhilde getauft haben, wieder da. Irgendwann versteckt sie sich im Gebüsch und brütet dort, während Winfried friedlich am Teich schläft!

garten3

Geht man weiter, findet man sich in einem parkähnlichen Weg wieder, das ist der schattigste Platz im Garten. Dort in Schatten der Jahrhunder alten Tannen wohnen Eichhörnchen, die wir liebevoll Baumfüchse nennen! Übrigens, habe ich einen Baumfuchs schon mal aus der Hand gefüttert – die haben vielleicht kalte Füsschen!

garten12

Würde man den Weg hochgehen so käme man zu dem kleinen Nutzgarten und der Obstwiese, wo zahlreiche Apfel-, Kirsch-, Birnen- und Pflaumenbäume und ebenso Beerensträuche wie Johannisbeeren, Brombeeren und Stachelbeeren uns mit ihren Früchten erfreuen.
Im Sommer, kann man sich auf einer kleinen Lichtung hinter der Obstwiese sonnen und die Zweisamkeit bei einem leckeren Picknick genießen! Die Bäume geben einen fantastischen Sichtschutz von außerhalb, aber der Himmel ist frei! Ich freue mich schon unheimlich darauf, das erste mal in diesem Jahr picknicken zu gehen. Mein Mann hat meine Pläne schon mal für gut befunden, jetzt muss die Sonne nur noch ein paar Tage länger scheinen, damit die Erde nicht mehr so kalt ist. Und dann steht einem kleinen Ausflug zwischen den Obstbäumen, die zwar noch keinen Sichtschutz bieten, nichts mehr im Weg! Falls ihr leckere (gern ausgefallene) Rezepte, für kleine Naschereien zum Mitnehmen habt, immer her damit!

garten7

Immer wieder begegnen einem kleine Dekoelemente, die wunderbar in die Außenkulisse integriert sind. Ob das Eulenpärchen (nachts hört man oft im benachbarten Wald ein Eulenpaar, wie es sich unterhält)….

garten15

…oder einen kleinen, nachdenklichen Wicht!
Vor knapp 2 Jahren habe ich schon einige Sommerimpressionen aus dem Garten gezeigt – ich freue mich schon auf den Sommer. Leckere Mojitos in den lauwarmen Nächsten schlürfen, Wasserpfeife rauchen und dabei die Sonne unter- und wieder aufgehen sehen!

garten1

Ich liebe es in unserem Garten spazieren zu gehen. Die Natur entspannt mich sehr und Tiere zu beobachten macht mich sehr glücklich! Seid ihr auch so naturverbunden?

Und falls ihr mehr Garteninspirationen haben wollt, schaut mal auf diesen tollen Blogs vorbei: Gartengeflüster, Inspiring Green und Garten Fräulein.

Osterei03

9 Kommentare zu “Garten in der Frühlingssonne

  1. Antworten hannahhavannah Jun 4, 2015 19:09

    @eldaswish ;)

  2. Antworten Ute Kath-Weiss Apr 15, 2014 19:36

    Macht richtig Lust auf Frühling und gute Laune!

    • Antworten Anonymiss Apr 15, 2014 23:07

      Die letzten Tage waren ja eher kalt, aber ich freue mich schon sehr darauf, wenn das Wetter beständig gut wird! :)

  3. Antworten moiren atropos Mrz 23, 2014 10:29

    Wunderschön! Viel mehr kann ich nicht sagen! Obwohl wir nur ca. 500m² haben, liebe ich es im Frühling im Garten zu sitzen, den Vögeln zuzuhören und die Fische im Teich zu beobachten. Wenn dann unsere Katzen noch dazukommen ist es am schönsten.
    moiren atropos veröffentlichte kürzlich…Satz mit X: Balea Augen Make-Up Entferner ölfreiMy Profile

  4. Antworten berit Mrz 22, 2014 13:19

    Das ist kein Garten, das ist ein Park. Aber wun-der-schön! Sieht hübsch verwunschen aus :)

  5. Antworten eldaswish Mrz 20, 2014 10:57

    Wow, wunderschön. Wir haben zwar “nur” eine Loggia, aber auch da bemerkt man eindeutig den Frühling…
    Darf ich fragen wie groß der Garten ist, von der Beschreibung her wirkt er riesig! .)

    • Antworten Anonymiss Mrz 20, 2014 11:24

      Herzlichen Dank!
      Ich liebe es, wenn die Natur wieder erwacht, weil die Sonne auch wärmer wird <3
      ca. 8000m² müssten das sein

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge