François Brunelle – Je Ne Suis Pas Un Sosie 2

Hat nicht jeder von uns als Kind davon geträumt einen Doppelgänger zu haben, den man in die Schule schicken konnte, um selber liegen bleiben zu können? So unwahrscheinlich ist das nämlich nicht, dass man auf einen unverwandten Zwilling von seiner selbst trifft.

François Brunelle, kanadischer Fotograph, hat es sich zum Ziel gemacht – 200 solcher Paare aus aller Welt zu finden, ein Buch und eine internationale Ausstellung zu veröffentlichen. Sein Projekt trägt den Namen “I’m not a look-alike!” oder eben im Original “Je ne suis pas un sosie!”

07b430.06

Wie wohl die Kinder von den Beiden aussehen würden, wenn sie ein Paar wären?

b9dc43.05

aeb702.03

twin-portraits-francois-brunelle-6

twin-portraits-francois-brunelle-18

twin-portraits-francois-brunelle-16

0301-202-Donmar-Williams-Martine-Chase-049-800v

all pictures were taken by François Brunelle and belong to him. For using them in this post, I asked him for his permission and got it.

Ist das nicht total faszinierend? Ich finde es gut, dass die Bilder in Schwarz-Weiß aufgenommen wurden, so kann man sich von den Unterschiedlichkeiten wie Haarfarbe, Augenfarbe ablenken lassen – sondern sich auf das Wesentliche, nämlich die Gesichtszüge konzentieren kann.
Wie kann es überhaupt passieren, dass man jemanden, mit dem man in keinster Weise verwandt ist, so ähnlich sehen kann. Ich bin keine Genetikerin, aber ich vermute, dass es zu solchen Übereinstimmungen kommen kann, weil irgendwann die Aussehens-Kombinationen, die der Genpool parat hat – ausgeschöpft sind und es dann eben zu Wiederholungen kommt.

Anonymister und ich, sind ja absolute Filme- & Serienjunkies, neben dem Synchronsprecherraten (was unser Lieblings”spiel” ist), suchen wir auch nach ähnlichen Schauspielern. Bei den Strandstatisten von “Lost” z.B. gibt es eine Dame, die so aussieht wie Nadja Abd El Farrag :D

Oh! Und übrigens: François sucht noch nach Paaren. Kennt ihr unverwandte Zwillinge? Hier sind die Teilnahmebedingungen:

If you know a pair of doubles that can be put together for a photo or if you are one of them you can participate in the I’m not a look-alike! project by writing at the email address below.
The information needed is the following :

1- Names of look-alikes
2- City and country of residence of the look-alikes
3- Emails or telephone numbers
4- Photos

Thank you for your participation,
François Brunelle

1905, rue William
Montréal, Canada
H3J 1R7
Tel +1 514 937 9746

info@francoisbrunelle.com

2 Kommentare zu “François Brunelle – Je Ne Suis Pas Un Sosie

  1. Antworten shelynx Aug 3, 2013 14:05

    wow – das ist ja interessant! unglaublich… und wirklich schöne Portraitbilder der Nicht-Zwillinge! Danke Dir!

    • Antworten Anonymiss Aug 3, 2013 14:49

      danke schön, ich war auch total fasziniert. hab ihn dann also angemailt, um nach erlaubnis zu fragen, darüber zu bloggen, weil mich sowas auch sehr erstaunt hat!

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge