Chanel Notorious Sculpting Veil 8

“Ich habe was, was ihr nicht habt und das ist grau!” so lautete die Überschrift des Instagram-Bildes, als ich Chanel Notorious zum ersten Mal in der Hand hielt. Ich habe tatsächlich Etwas sehr seltenes und möchte es euch heute endlich zeigen! Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ihr schon darauf wartet….

Als ich nachm Einkaufen im Handyempfang-Bunker Real auf mein Handy schaute, hatte ich eine Nachricht von meiner liebsten A., die sinngemäß lautete: “Ich habe gerade Chanel Notorious für dich gekauft!” BOOOOOOOOOOM – mein Beautyherz explodierte vor Freude. Völlig unerwartet. Danke mein Herzchen!

chanel_notorious2

Ich bin völlig aus dem Häuschen darüber, denn ich muss gestehen – ich wollte Chanel Notorious schon sehr lange haben, war aber nicht bereit, Mehrfaches bei Ebay dafür zu bezahlen. Der Preis war in diesem Fall heiß, die Ware sowieso. Hier ist es also – mein graues Schätzchen!

Durch eine besondere Pigmentierung zeichnet sich das Produkt nicht aus. Aber da muss ich ganz klar sagen: Zum Glück! Ohne besondere Kenntnisse seines Gesichts und des Umgangs mit Konturprodukten, ist Chanel Notorious nutzlos oder gar gefährlich. Das ist so, das ist Fakt! Wer nicht regelmäßig konturiert, sprich: wer schlicht und ergreifend nicht konturieren kann – braucht es nicht.
Nehmt Taupe von NYX zum Üben und steigt dann auf etwas anderes um. Hier gibt es einen wunderbaren Vergleich zwischen den zahlreichen Alternativen, inklusive dem D&G Blush Tan (den hatte ich in St. Petersburg in der Hand, habe mich aber gegen ihn entschieden).

Ich verstehe jetzt auch, warum Chanel Notorious nicht ins Standardsortiment aufgenommen hat – wie es normalerweise mit gehypten Produkten passiert. Dieses Produkt würde einfach nur ein Staubfänger auf dem Display bei Douggi & co werden. Chanel Notorious schreckt ab, erfordert Übung, verdammt gutes Werkzeug und Verständnis dafür, was man da tut.

chanel_notorious5

Das Interessante an ihm ist, dass er nicht matt ist (so wie man sich normalerweise sein Konturprodukt wünscht), sondern satiniert. Auch wenn er auf der Haut sehr dreckig / staubig wirken mag (und dabei auch noch fleckig werden kann, wenn man zum falschen Werkzeug greift), würde dieser Effekt ohne den feinen Schimmerpartikel nur noch mehr verstärkt werden.

Was Notorious bei korrekter Anwendung erzeugt, ist – Schatten. Grauer Schatten. Ohne jegliche Spur von Beige, Braun oder Taupe. Lediglich ein kleiner, miniminimini Einschlag ins Lavendel ist gegeben, dieser gibt lediglich zusätzliche Kühle, regelt die Produkttemperatur, sozusagen.

Und jetzt – der Kampf der Titanen! Holy Grail vs. Holy Grail: Chanel Notorious vs. Kevyn Aucoin Sculpting Powder Medium vs. Illamasqua Hollow

chanel_notorious1

v.l.n.r.: Illamasqua Hollow; Kevyn Aucoin Sculpting Powder Medium; Chanel Notorious

chanel_notorious4

Ich bin echt baff! Jeder, der Sculpting Powder von Kevyn Aucoin hat, weiß welch einen authentischen Schatten das Puder kreiert! Schaut mal, wie sehr Chanel Notorious ihn, seiner Farbe wegen, übertrifft. Hollow ist farbtechnisch, meiner Meinung nach, mit dem Sculpting Powder ziemlich gleich. Der Unterschied liegt nur in der Textur. Aber ich mag ihn nicht so auf meiner Haut, ich bin halt einfach das Pudermädchen, deshalb ist er nur so just for the reference da. Aber genau das habe ich schon mal hier gesagt.

Die Farbangabe vom Notorious hinkt im Vergleich zum Kevyn Aucoin Puder echt stark, aber ich wiederhole mich – zum Glück!

Faszinierendes Schätzchen, dieser Chanel Notorious. Was sagt ihr zu ihm? Oder habt ihr ihn vielleicht damals, im Zuge der Herbstkollektion 2012 ergattern können?

8 Kommentare zu “Chanel Notorious Sculpting Veil

  1. Antworten Jules Okt 15, 2014 21:17

    Ist ja spannend :-) Und wie süß dass Dein Liebster dir dieses mega Wunschprodukt einfach gekauft hat, hach…. ;) Ich muss zugeben, ich glaub ich könnte mit dieser Farbe nicht um. NYX Taupe hatte ich schon Schwierigkeiten, da sah man bei mir gar nichts, bzw. alles verwischt… Ich wünsch Dir ganz ganz viel Freude mit deinem neuen Schätzchen!! Lg Jules
    Jules veröffentlichte kürzlich…[Review] First Anti Aging product – i+m Berlin Naturkosmetik – Serum Repair Avocado HyaluronMy Profile

    • Antworten Anonymiss Okt 15, 2014 22:39

      Das war nicht mein Liebster, sondern eine liebe und genauso beauty-verrückte Freundin, die mit Adlerauge Ausschau hält :D
      NYX Taupe sah bei mir aus wie verprüglt, nach gefühlten 10 Mal schichten.

      Danke!!

  2. Antworten Pia Okt 2, 2014 20:49

    Ist das Kevyn Aucoin Sculpting Powder eigentlich als Bronzer geeignet? Da ich ein relativ kleines Gesicht habe, nutze ich meinen Bronzer als Bronzer und Konturierer gleichzeitig… Ihr weisst, ich such gerade nach einem langhaltenden Bronzer. :)

    • Antworten Anonymiss Okt 2, 2014 21:19

      Nein, ganz ganz ganz ganz sicher nicht. Wirklich nicht. Es ist im Gesicht gräulich-bräunlich. Sowas willst du nicht großflächig im Gesicht auftragen. Erst recht nicht in nem kleinen!

  3. Antworten Anna D Okt 2, 2014 16:15

    GIB MIR DAS. q_q Wie schön es einfach ist. Aufgabe: Lasst uns einen Dupe finden, oder zumindest etwas annähernd vergleichbares. Eine grau-flieder Kontur, das ist Musik in meine Ohren. *-*
    Ich bin definitiv zu geizig um Ebaypreise für sowas zu zahlen, aber vlt findet man sich ja in irgendeiner Kollektion mal wieder (die Hoffnung stirbt ja hoffentlich zuletzt).

    • Antworten Anonymiss Okt 2, 2014 22:59

      Ich glaube, man muss die Suche auf Lidschatten-Bereich ausdehnen: Schau mal hier (gut, da ist jetzt nichts annähernd ähnliches, aber so als kleinen Anstoß vielleicht?)
      Ich glaube NYX Taupe kommt am allermeisten dran (von allen mir bis jetzt bekannten Produkten)
      Ansonsten lohnt es sich hin und wieder auf Blogsales & co. zu schauen!

  4. Antworten Fanny Okt 2, 2014 10:29

    Eigentlich ist sowas gräuliches zum Konturieren ja sowieso besser geeignet, weil ein Schatten ja selten braun ist. Eigentlich ja gar nicht. ;-) Deswegen mag ich auch Taupe von NYX so gerne. Das Kevyn Aucoin Powder funktioniert aber ja trotzdem super, weil es sich so natürlich mit der Haut verbindet. Solche limitierten Produkte finde ich immer schwierig, was wenn man ohne dieses gräuliche Etwas nicht mehr leben kann und weit und breit kein Ersatz zu finden ist?!? ;-) Neidisch bin ich natürlich trotzdem, ich will aaaauch!!!

    • Antworten Anonymiss Okt 2, 2014 23:10

      Ich bin einfach sehr erstaunt, wie braun Kevyn Aucoin gegen Notorious wirkt, obwohl Kevyn an mir schon sehr, sehr grau aussieht!
      Ja, nicht nur ohne gräuliche Etwas! Was ist, wenn etwas limitiertes mal zu Ende geht? Was mache alle, wenn Sun Dipped von MAC hit-the-pan-ed wird? Ich hab ihn zwar nicht, aber er ist ja so gehyped gewesen und viele nutzen ihn täglich…

      Immer wieder auf Blogsales & co. vorbei schauen – vielleicht findet sich ein tolles Schnäppchen zu einem einigermaßen vertretbaren Preis!

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge