Blush Swatches -Tom Ford vs NARS vs Armani 4

Nach dem A. mich gebeten hat, von meinen Tom Ford Blush Swatches zu zeigen, habe ich durch meine Blushkiste gekramt und geguckt, welche Blushes ähnlich sein könnten… Ich habe bestimmt einige vergessen, aber im Groben bekommt man einen guten Überblick über meine liebste Farbfamilie.

tf_nars_armani2

v.l.n.r. (auf beiden Bildern): Tom Ford Love Lust, Tom Ford Frantic Pink, Armani Sheer Blush No. 10, NARS Deep Throat, NARS Orgasm, Tom Ford Wicked

tf_nars_armani3

Auf den ersten Blick sind sie ziemlich ähnlich, jedoch trügt der Schein! Erst wenn man den Finger in das Pfännchen steckt, merkt man den riesigen Texturunterschied. Während Tom Ford Butter pur ist, erscheint NARS dagegen fast schon kratzig – geschuldet den Glitzerpartikeln. NARS Blushes werden ja immer als das Non Plus Ultra angepriesen – sie sind ja auch großartig – zweifelsohne! Und ich bin immer noch absolut angetan, aber seit ich Tom Ford Blushes kenne, kommen mir NARS’ies wie Schmiergelpapier vor. Aber das tut deren Qualität auf den Wangen natürlich keinerlei Abbruch, nicht damit wir uns falsch verstehen. Sie sind umwerfend!
Armani ist was die Textur angeht ein Zwischending. Man muss vor dem Kauf nur beachten, dass die Farben alle sheer sind (was auch der Name “Sheer Blush” vermutet lässt, so dass auch das Ergebnis natürlich nicht Wawawoom ausfällt.

Ich muss ja einfach mal gestehen, dass ich Orgasm ja überhaupt nicht mag. Er ist mir einfach zu discokugelig und meiner Meinung nach absolut zu unrecht gehyped. Nein, okay, also es ist schon eine tolle Farbe an sich… Aber nicht für mich und nicht als Blush, aber als Nagellack vielleicht… Egal, ich schweife ab. Anyways! Deep Throat hingegen ist eins meiner absoluten Lieblingsblushes. Es verleiht mir eine frische Frische. Aber nicht so lolita-mäßig, sondern erwachsen und sophisticated. Er ist nicht zu pink, er ist nicht zu korallig und auch nicht zu orange. Sondern genau richtig und ich werde ihn mir definitiv nachkaufen, denn das ist eines der wenigen Produkte, bei denen ich in absehbarer Zeit das Pfännchen erreiche.

Was meine neueste Errungerunschaft – Wicked angeht, ich bin absolut angetan – es hat (beim nahen Schauen) so einen wunderschönen silbernen-pinken Schimmer und auf den Wangen ergibt diese Mischung eine schöne, fruchtige Himbeere. Sehr schön!

Übrigens, habe ich mich für meinen riesigen Jahres-Favoriten-Post (auf den ich mich schon das ganze Jahr über freue) mit Riesenwattepads und Feuchttüchern zum Swatchen eingedeckt. Auf Instagram habe ich schon meine riesige Tabelle (ich habe mich nämlich schon vorbereitet) gezeigt. Ich freue mich wirklich sehr und werde das Ganze vermutlich wie letztes Jahr wieder in 2 Teilen. Oder in 3.

Und? Was meint ihr zu den Blush Swatches? Braucht man alle? Oder habt ihr einen klaren Favoriten?

4 Kommentare zu “Blush Swatches -Tom Ford vs NARS vs Armani

  1. Antworten Andreea Dez 12, 2013 10:45

    Also ihr müsst mir was aussuchen und mitbringen Mädels. Ich würde den … Frantic Pink nehmen!! oder was anders, was mehr rot ist. Oder?
    Andreea veröffentlichte kürzlich…GIORGIO ARMANI BEAUTY Eyes to Kill 1 Blast of Blue – Tipps und Tricks für die ETK LidschattenMy Profile

    • Antworten Anonymiss Dez 13, 2013 00:43

      Mehr Rot (bzw eigentlich eher so Koralle-Orange) ist theoretisch “Flush” von TF, der war mir persönlich jedoch schon zu rot… Den will ich auch nicht. Ravish soll noch gut sein, der steht auf meiner Wunschliste schon oben. :)

  2. Antworten Anna Dez 7, 2013 20:06

    Danke, Danke, Danke!
    Ich finde Vergleichsswatches immer toll, da kann ich mir die Farbe immer viel besser vorstellen als wenn ein Blush allein geswatched wurde. Meist hat man ja eins (oder auch zwei, drei -ähmmm) von den Vergleichsfarben, somit kann man Lichverhältnisse, Hautfarbe etc auf dem Foto viel besser einschätzen.

    Für mich auf der Kandidatenliste der Lebensabschnittgefährten: Frantic Pink und Deep Throat.
    Den ersten schauen wir uns gemeinsam an! Und inspizieren den Counter von TF, da muss ich mich ja noch vorstellen. In Berlin werde ich ja jedes Mal mit Namen begrüsst!

    • Antworten Anonymiss Dez 8, 2013 21:53

      GERNE! :*
      Das stimmt wohl, ich sollte es mir auch angewöhnen mehr Vergleichsfotos hier auf dem Blog zu machen. Aber morgen mache ich mich mal an meine Jahresfavoriten dran. Das wird auch eine Arbeit (meine Liste ist nämlich lang :D)
      Ich bring dann einfach Deep Throat mit, wenn wir uns wieder sehen, dann kannst du die beiden nämlich direkt nebeneinander sehen. Oh wow! Das wär ja mal was, das auch in Düsseldorf zu erleben ;)

      Ich freue mich schon! :*

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge