Biomed Vergiss Dein Alter + Verlosung 14

Heute möchte ich euch einige Produkte aus der Biomed Vergiss Dein Alter Serie vorstellen. Wer Biomed ist und wie ich die Produkte finde zeige ich euch nach dem Klick. Aaaaaußerdem habe ich noch eine Überraschung für euch!

Vor einiger Zeit fragte Biomed, ob ich nicht Lust hätte, mir etwas aus ihrem Sortiment auszusuchen. Bis dahin war mir Biomed unbekannt und so willigte ich ein. Biomed – eine in Deutschland ansäßige, natürlich kosmezeutische Marke (98.9% der Inhaltstoffe sind natürlich), die auf Tierversuche, Parabene, Phenoxyethanol und Mineralöle verzichtet (Herstellerangaben). So entschied ich mich für 2 Produkte: Vergiss Dein Alter Serum* und Vergiss dein Alter Augencreme*. Warum ausgerechnet die beiden? Ich gestehe, etwas eigennützig war ich schon. Ich war nämlich etwas länger auf der Suche nach einem Serum und meine Augencreme ist auch vor kurzem leer gegangen. Aber in erster Linie habe ich mich für die Produkte aus der Serie entschieden, weil die drin enthaltene Hyaluronsäure nicht nur ein toller Feuchtigkeitsspender ist, sondern langfristig auch einen tollen Anti-Aging-Effekt hat. Und wie ich die beiden Produkte finde, erzähle ich euch jetzt.

biomed_vergiss_dein_alter2

Zuerst die Vergiss dein Alter Augencreme*. Laut Herstellerangaben ist sie vollgepackt mit tollen Sachen: Hyaluronsäure, Phycojuvenine (Extrakt aus der braunen Meeresalge), Vitamin E, Jojobaöl… und so sind die INCI (soweit ich es mit meinem Laienblick beurteilen kann, finde ich diese durchaus positiv!)

biomed_vergiss_dein_alter1

Durch die kleine, präzise Spitze lässt sich die Creme sparsam und hygienisch dosieren – was schon mal gut ist, da ich nicht mit meinen Fingern reinpatschen muss. Ein milder, angenehmer Duft (ob es bei einer Augencreme sein muss, ist eine andere Frage – aber mich stört es nicht). Die Creme lässt sich angenehm verteilen, ohne wässrig hin und her rutschen. Sie zieht recht schnell ein und liegt nicht wie ein Film auf der Haut (wobei ich das über Nacht sogar recht gerne hab, ich bilde mir dabei ein, es wirkt die ganze Nacht lang, was aber vermutlich schwachsinnig ist). Nach dem Auftrag hinterlässt sie ein sehr angenehmes Gefühl auf der empfindlichen Partie – so weich & samtig irgendwie.
Ganz wichtig: sie brennt nicht in meinen Augen (das tun nämlich einige, die ich bis jetzt ausprobiert habe!), aber ich muss auch gestehen, dass ich keine  besonderen Ansprüche an eine Augencreme habe – sie soll die Haut einfach nur vor Feuchtigkeitmangel bewahren. Diese tut es definitiv! Ob die Hyaluronsäure meine Haut nu tatsächlich vor Fältchen bewahrt, wird natürlich erst der Langzeittest zeigen – soweit ich weiß, wirkt die Hyaluronsäure erst bei einer Anwendung ab 6 Monaten aging-vorbeugend.

biomed_vergiss_dein_alter4

Und jetzt in Kürze zum Vergiss Dein Alter Serum*, das leider ausgeschieden ist, ohne sich bewährt zu haben. Dabei muss ich wirklich gestehen, dass ich mich auf dieses Produkt besonders doll gefreut habe!
Mein erster Blick nach dem Auspacken ging hierbei auf die INCI, und was sah ich da? Alcohol denat. direkt an zweiter Stelle. Ein Pumpstoß auf mein Handrücken – starker alkoholischer Geruch steigt mir in die Nase und nach dem Verteilen und Einarbeiten des Serums in meine Haut, fühlt sich diese eher klebrig als gepflegt an.

biomed_vergiss_dein_alter5

Ich habe nicht besonders viel Ahnung von INCI & co. und es mag natürlich sein, dass sich das Serum für den Gebrauch zwischendurch wunderbar eignet (wie Agata mir gesagt hatte), aber meiner Meinung nach, ist es eher contraproduktiv Alkohol (zudem in einer solch hohen Dosierung, dass der Alkoholgeruch prädominiert) ein Produkt zu packen, das Feuchtigkeit spenden und vor Alterung schützen soll. Weshalb ich es auch eher nicht benutzen möchte, was wirklich schade ist – ich hatte nämlich gehofft, in diesem Produkt ein mildes Serum zu finden, das ich ständig & häufig unter meiner Nachtpflege auftragen könnte.

Aber nur weil ein Produkt bei mir nicht so gut ankam, heißt es ja noch lange nicht, dass alles schlecht ist und es bei euch auch nicht funktionieren wird! Zudem das Vergiss Dein Alter Serum* auch bei Codecheck gut (bis auf Alcohol denat.) wegkommt.

Das Schöne ist, dass ihr die Chance habt, euch selbst von der Qualität zu überzeugen – denn ich habe etwas für euch zum Gewinnen! Und zwar den Biomed Vergiss Dein Alter Anti-Falten Stammzellen-Verjüngerer*.

biomed_vergiss_dein_alter_giveaway

biomed_vergiss_dein_alter_giveaway2

Was ihr dafür tun müsst? Dieses Mal ist alles ganz easy: Schreibt mir einfach in den Kommentaren bis 10.02.2015 um 23.59 Uhr, welchen Lippenstift / Lipgloss ihr momentan am häufigsten tragt?
Wäre die Biomed Vergiss Dein Alter Reihe was für euch? Kanntet ihr Biomed schon vorher? Ich wünsche euch viel Erfolg bei meinem kleinen Giveaway!

Ein paar kleine Teilnahmebedingungen gibt es aber natürlich doch:
• Der Gewinner bekommt eine Email an die Adresse, die fürs Kommentieren genutzt wurde.
• Kommt innerhalb von 3 Tagen keine Rückmeldung, wird erneut ausgelost.
• Seid mindestens 18 und wohnt in Deutschland oder Österreich.
• Gewinnspielblogs u.Ä. sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
• Keine Gewähr, Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen.

Und falls ihr nicht gewinnen solltet, habe ich noch einen kleinen Trostpreis parat. Mit dem Code 4b85ed36bb gibt es einen satten Rabatt von 60% bei einer Bestellung im Onlineshop von Biomed! Oh übrigens, Biomed hat nicht nur die Vergiss Dein Alter Reihe, sondern noch viele weitere Produkte wie z.B. ein Wimpernserum, dessen Preis im Vergleich zu den allseitsbekannten Wettbewerbern einfach unschlagbar ist, oder?
Übrigens, kann man die Biomed Produkte auch bei Apo-Rot erwerben, oder bei weiteren Partnern von Biomed, die man ganz einfach im Filial-Finder finden kann. Und schaut auch unbedingt auf der Facebook-Page von Biomed vorbei!

*Pr-Sample

14 Kommentare zu “Biomed Vergiss Dein Alter + Verlosung

  1. Antworten P. Feb 10, 2015 12:24

    Am häufigsten trage ich derzeit Lippenpflege (Cold Cream von Avene), meine Lippen sind nämlich rissig aufgrund von Medikamenteneinnahme. Ihc würde gerne wieder Farbe tragen können auf den Lippen
    Lieben Gruß P.

  2. Antworten Bärbel Feb 9, 2015 15:46

    Oh, es ist schwer für mich, als bekennender Lippenstift-Suchti, den liebsten auszuwählen.Aber ganz oben in der Rangliste stehen die Color Envy von Estee Lauder – sie sind toll und haben eine vielfältige Farbauswahl, für jeden Anlass was dabei!

    Bärbel

  3. Antworten lulu Feb 9, 2015 14:31

    Mein Lieblingslippenstift ist von MAC. Biomed kenne ich bisher noch gar nicht, diese Reihe finde ich sehr interessant.

  4. Antworten diealex Feb 9, 2015 12:23

    Mein liebster Lippenstift ist eigentlich von benefit, der hydra-smooth lip colour in fling Thing. Aber derzeit sind meine Lippen so kaputt, dass ich nur tinted Lipbalm trage und zwar von alima pure in der Farbe sweet pea.
    Die Biomed Produkte hören sich interessant an. Dass Aloe Vera und natürliche Öle enthalten sind finde ich toll. Das Serum wäre wegen des vielen Alkohols eher nichts für mich, aber die Cremes klingen toll!
    Viele Grüße, die Alex

  5. Antworten Blunia Feb 8, 2015 23:01

    Mein liebster Lippenstift, das ist gar nicht so einfach. Ich trage jeden Tag einen anderen. Der gestrige hat mir sehr gut gefallen es war Revlon matte elusive. Er läßt sich präzise auftragen, hält sehr gut alleine das Gefühl beim Auftragen, herrlich.
    Die Biomed vergiss Dein Alter Serie spricht mich der Beschreibung nach sehr an. Ich würde sie auf jeden fall selbst probieren!

  6. Antworten Stephiciolous Feb 8, 2015 20:20

    Chubby Sticks in diversen FArben. Super zarte Farbabgabe und nicht zu aufdringlich – Perfekt für den Alltag. Beim Feiern darf es dann aber auch mal etwas kräftigeres sein.

  7. Antworten Melanie Feb 8, 2015 20:11

    Hallöchen. Mein liebster Lippie derzeit ist eindeutig MAC velvet Teddy – die berühmte Kylie Jenner Lippe ;)
    Ich würde mich freuen, wenn ich gewinne!
    LG, Melanie

  8. Antworten Alice D. Feb 8, 2015 18:33

    Wow, das ist echt toll, diese Serie interessiert mich sehr, Dankeschön!
    Im Moment trage ich am liebsten Gloss oder einen pflegenden Lippenstift, meine Lippen sind nämlich ganz schön vom Winter gebeutelt… zu meinen Favoriten zählen Ultra Darling von MAC und der Natural Lip Perfector in 05 von Clarins.
    Liebe Grüße,
    Alice
    Alice D. veröffentlichte kürzlich…Wintergewinnspiel – die etwas andere Bescherung!My Profile

  9. Antworten Michi Feb 8, 2015 17:39

    Momentan benutze ich gerne den Isadora Lippenstift – Jelly Kiss und ich bin voll zufrieden damit. Den Biomed Vergiss Dein Alter Anti-Falten Stammzellen-Verjüngerer würde ich gerne ausprobieren.

  10. Antworten TaraFairy Feb 8, 2015 17:07

    Hallo,
    mein Lieblingslippenstift ist momentan “Rosewood” von Terra Naturi.Dieses unaufdringliche Rosa passt zur Zeit zu fast all meinen Looks, weil ich gerade sehr gerne rosa, violett, grau & taupe benutze.
    Biomed kenne ich noch gar nicht, hört sich aber sehr interessant an.
    Glg
    Jennifer

  11. Antworten Anastasia T. Feb 8, 2015 16:55

    Am häufigsten trage ich Maybelline color drama lip pencil Nr.630. Biomed kannte ich vorher nicht, aber ich würde den Verjüngerer sehr gerne testen. :-)
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  12. Antworten Nadine Feb 8, 2015 14:49

    Biomed ist mir sogar ein Begriff, aber benutzt habeich noch nichts davon. Aktuell ist Nude Rose von Clarins, so wundervoll pflegend in der kalten Winterzeit

    Schönen Sonntag, Nadine

  13. Antworten Anni Feb 8, 2015 12:41

    Hey :)
    Mein liebster Lippenstift zur Zeit ist der Kiko Nr. 92. Trage den im Alltag und auch abends zu Smokey Eyes sehr, sehr gerne.
    Die Reihe von Biomed finde ich sehr, sehr spannend. Kannte die Marke vorher noch gar nicht.
    LG Anni

  14. Antworten Kermitchen Feb 8, 2015 12:01

    Zur Zeit benutze ich am häufigsten von Catrice das Vitamin Lip Treatment, ein toller pflegender Lipgloss. Die Biomed-Reihe finde ich interessant und würde sie gerne mal austesten. Ich finde für Anti-Aging muss man kein besonderes Alter haben. Biomed kenne ich vom Hörensagen, habe aber noch nie etwas von der Marke getestet.
    Kermitchen veröffentlichte kürzlich…[Blogparade] Meine Top 3 AbschminkprodukteMy Profile

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge