Beauty Jahresfavoriten 2014 30

Heute zeige ich euch meine Beauty Jahresfavoriten 2014! Solche Posts lese ich unheimlich gerne und deshalb kann ich euch meine Beauty Jahresfavoriten einfach nicht vorenthalten. Pflege & co. habe ich euch hier schon gezeigt (so halb zumindest – aber ich wechsel meine Pflege kaum, weshalb das jetzt einfach als Favoritenpost zählt), deshalb geht es heute nur um Beauty. Da der Post sonst viel zu lang wird, geht es direkt los; und zwar mit…

Foundation, Concealer & Puder

beauty_jahresfavoriten1

3 Foundations haben mich in diesem Jahr besonders beeindruckt – Laura Mercier Smooth Finish Flawless Fluide Foundation, Shiseido Sheer & Perfect und Giorgio Armani Lasting Silk UV. Alle drei sind von flüssiger Konsistenz, deshalb mit Beautyblender leicht zu verteilen und habe alle eine mittlere (wenn nicht sogar höhere) Deckkraft! (Aber eine neue Foundation lacht mich schon länger an, mal schauen, wann sie bei mir einziehen wird: Kevyn Aucoin The Sensual Skin Fluid Foundation)
Auch gab es 2 Concealer, ohne die ich mich nicht mehr schminke NARS Creamy Radiant Concealer für die Augenpartie und MAC Pro Longwear Concealer zum Abdecken der Unreinheiten.
Und um das Ganze zu setten, habe ich 2 Puder, die alles erfüllen, was ich von einem Puder erwarte: Hourglass Ambient Lighting Powder Ethereal Light und Chanel Healthy Glow Sheer Powder.

Lidschatten & Eyeliner

beauty_jahresfavoriten2

Neben den Tom Ford Quads, die ich hauptsächlich benutzt habe, habe ich auch viel zu meiner MAC Palette gegriffen. Mich richtig geflasht hat jedoch die Wet’n’Wild Comfort Zone Palette – die Palette hat eine super Qualität, tolle Farbzusammensetzung, die unzählige AMU-Kombinationen erlaubt!

beauty_jahresfavoriten3

Meine liebsten Eyeliner sind die mit einem Felttip. Ob der dünne Cat Eye Eyeliner von Zoeva, oder der dickere Raven Glaze von Rouge Bunny Rouge  – ich liebe beide. Für das Tightlining kommt der 3-Dot-Liner von Clarins zum Einsatz und wenn mir der Sinn nach einer schwarzen Wasserlinie steht, gibt es nur einen – Urban Decay Perversion! Allgemein sind die 24/7 Glide-On Eye Pencils von Urban Decay meine allerliebsten!
Wenn es aber um einen hautfarbenen Pencil geht, dann gibt es nur einen: NARS Larger Than Life Rue Bonaparte.

Wangen

beauty_jahresfavoriten4

Okay, ich liebe Blushes. Das ist kein Geheimnis! Ich mach es kurz: Tom Ford Blushes sind meine allerliebsten Blushes!

beauty_jahresfavoriten5

Zum Konturieren ist Sculpting Powder von Kevyn Aucoin das Nonplusultra und Mary-Lou Manizer von theBalm ist in letzter Zeit der liebste Highlighter (wobei ich gerade einen heißen Kandidaten auf dem Weg zu mir habe, mal schauen!)

Lippen

beauty_jahresfavoriten6

Was die Lippenfarbe angeht, war ich dieses Jahr hauptsächlich MLBB unterwegs, zwischendurch gab es natürlich auch Ausflüge zu den roten Lippenstiften, aber auch dunkel durfte es hin und wieder sein. Aber auch hier – Tom Ford stand ganz oben auf der Liste!

beauty_jahresfavoriten7

Lucas Papaw ist die Lippenpflege, die gerade alles in den Schatten gestellt hat. Auch den Kiehl’s Balm, den ich erst letztens entdeckt habe. Neben TF Lippenstiften liebe ich die Glossy Stains von YSL abgöttisch und hätte gerne ein paar weitere Farben!

Parfum

beauty_jahresfavoriten9

Jo Malone ist 2014 mein großer Favorit gewesen und ein paar weiter Düfte aus dem englischen Parfumhaus stehen noch auf meiner Wunschliste. Z.B French Lime Blossom und Iris & White Musk.

beauty_jahresfavoriten10

Auch Hanae von Keiko Mecheri ist traumhaft. Der Duft wurde häufig getragen und wahnsinnig geliebt worden. Und natürlich DER gehypte Duft des Jahres: Caudalie Parfum Divin!
Das kleine Pröbchen ist White Suede von Tom Ford – der Duft, der hoffentlich irgendwann mir gehören wird!

2 besondere Favoriten, die mein Herz höher schlagen lassen

beauty_jahresfavoriten8

Ich hätte nie im Leben gedacht, eins dieser beiden Schätzchen jemals in die Finger zu bekommen. Doch der Schminkgott war sehr gnädig, sodass ich gleich beides in diesem Jahr bekam! Ich spreche von Tom Ford Burnished Amber und Chanel Notorious. Das sind mit Abstand die Wertvollsten (idiell gesehen) Gegenstände in meiner Sammlung. Ich hole sie sogar mit besonderer Vorsicht heraus und passe extrem darauf auf, sie nicht auf die Kante des Schminktischs zu stellen. Aber so ist das, wenn man wohl ein Beauty-Addict ist ;)

Das waren meine Beauty Jahresfavoriten 2014! Schwer Tom Ford-lastig, aber dass TF mein Jahr ziemlich bestimmt hat, lässt sich nicht von der Hand weisen! Ich hoffe, ihr hatte wundervolle Weihnachtstage und wünsche euch einen tollen Rutsch ins neue Jahr!

30 Kommentare zu “Beauty Jahresfavoriten 2014

  1. Antworten Parkuhr Jan 11, 2015 22:32

    Schöne Bilder, wie immer. Ja, wenn man deinen Blog eine Weile verfolgt, kann man deine Favoriten sehr gut nachvollziehen;)

    Notorious finde ich natürlich auch spannend, aber ich steh ja eh mehr auf Bronzer und da bin ich ganz gut ausgerüstet:D
    Parkuhr veröffentlichte kürzlich…Untragbar tragbar.My Profile

    • Antworten Anonymiss Jan 11, 2015 23:32

      Danke danke danke! :) Notorious kann ich mir an dir super-duper vorstellen! Was benutzt du zum Konturieren? Oder konturierst du nicht?

      • Antworten Parkuhr Jan 14, 2015 17:18

        Äh, Bronzer:D Momentan Hibiscus Kiss von Mac. Ich mag das kühle an mir nur manchmal.
        Parkuhr veröffentlichte kürzlich…Untragbar tragbar.My Profile

        • Antworten Anonymiss Jan 15, 2015 20:35

          Hibiscuss Kiss war der von Rihanna? Ich hatte ihn in der Hand, aber er war irgendwie so hart und gab wenig Farbe ab (wobei ich manchmal das Gefühl habe, dass die Sachen an MAC Countern so doll angegrabbelt werden, dass die obere Schicht blind / versiegelt wird. Weißt du was ich meine?

          • Antworten Parkuhr Jan 16, 2015 12:05

            Ich weiß was Du meinst, aber der war tatsächlich auch so scheiße. Sau hart und ich musste zwei Mal die erste Schicht anrauen. Er ist nun bald leer und ich werde nie wieder so ein Bronzer/Blush Kombi Ding kaufen.
            Parkuhr veröffentlichte kürzlich…Übertreib ma nich, ey.My Profile

          • Antworten Anonymiss Jan 20, 2015 00:48

            Wenn es große Pfännchen sind, isset ja egal. Aber wenn man schon mit dem Pinsel das andere Segment erwischt, isset kaka

  2. Antworten Xxx Jan 4, 2015 19:07

    Wow, ich glaube du hast mehr Jahresfavoriten als ich Makeup :D Aber für diese Tom Ford Liedschattenpalette würde ich töten! Genau das was ich gesucht habe, jedoch wahrscheinlich ziemlich teuer? Obwohl ich immer lieber ein wenig mehr investiere als 10 Tonnen Schminke die ich doch nicht benutze zu haben.
    Xxx veröffentlichte kürzlich…Neujahrsvorsätze/ New Year ResolutionsMy Profile

    • Antworten Anonymiss Jan 4, 2015 20:53

      Sie ist Ende 2013 aus dem Sortiment genommen worden und geht für Beiträge bei Ebay weg, da schlackert man mit den Ohren. Aber auch die regulären Preise der Paletten sind mit ca. 70Euro nicht die günstigsten.
      Was soll ich sagen… schuldig im Sinne der Anklage :D

  3. Antworten Julie Jan 3, 2015 20:31

    Das sind wirklich wundervolle Favoriten, da würde ich doch zu gerne einmal schauen, was sich in deinem Schminktisch noch so schönes verbirgt, ich bin wirklich mehr als angetan *-*
    Liebste Grüße!

    • Antworten Anonymiss Jan 4, 2015 02:20

      Ach wie süß war das denn jetzt, danke!
      Interessiert an etwas besonderem? Dann zeige ich es mal bei Gelegenheit!

      • Antworten Julie Jan 5, 2015 18:07

        Ich finde deine Tom Ford Sammlung wirklich beachtlich und lese gern darüber :) Du hattest mal geschrieben, dass du die Produkte zum Teil über selfridges beziehst. Wenn ich allerdings etwas von Tom Ford im Warenkorb habe, dann wird mir immer angezeigt, dass die Marke nicht nach D versendet wird?

        • Antworten Anonymiss Jan 5, 2015 18:33

          Hö? Das ist ja komisch! Ich habe gerade nachgeschaut, da steht: international delivery
          Aber kein Problem – wir haben für alles eine Lösung: Tom Ford gibt es jetzt bei Breuninger online (sogar versandkostenfrei ab 40euro (glaub ich) – im Gegensatz zu 15Pfund (in Worten: fünfzehn Pfund!!!) von Selfridges!

          Ja, TF ist meine große Kosmetikliebe – da kann ich einfach nicht anders! :)

  4. Antworten moiren atropos Dez 28, 2014 19:00

    Ich muss sagen, ich nicht wirklich erwartet, dass eine andere Marke so präsent sein würde, trotzdem finde ich es spannend zu lesen, welche der Produkte dir am wichtigsten waren. :)
    Vor allem mit den Jo Malone Düften und den TF Blushes machst du mir immer eine lange Nase.
    moiren atropos veröffentlichte kürzlich…Wien – die Stadt der Kaiserin: Teil 1 – VolksgartenMy Profile

    • Antworten Anonymiss Dez 28, 2014 19:28

      Hihi, weiß ich doch, dass du da sehr neugierig drauf bist – ist es nicht ein schönes Geschenk zur bestandenen Prüfung? ;))

  5. Antworten Jules Dez 28, 2014 13:06

    Oh das sind ja ganz wundervolle Favoriten, wo fange ich da bloß an ;-) Das Bild der TF Lippenstifte ist ja der Hammer, wow. Ich hoffe Indian Rose wird auch ganz bald bei mir einziehen. Ich habe 2 UD Pencils in Reisegröße, doch um ehrlich zu sein greife ich nicht wirklich oft nach ihnen, muss ich unbedingt öfter tragen. Die Jo Melone Düfte finde ich auch sehr spannend, doch jedes mal wenn ich am Counter bin, kann ich mich gar nicht entscheiden und bin total überfordert.
    Deine TF Blush Sammlung ist ja himmlisch, welcher davon ist denn Dein absoluter Favorit? Oder alle gemeinsam ;) Ich werde dieses Jahr auch ein Favoriten Post vorbereiten, finde diese Posts auch immer sehr spannend und lese ich allzu gerne. Ganz liebe Grüße Jules
    Jules veröffentlichte kürzlich…[Review] Tom Ford Cheek Color Frantic PinkMy Profile

    • Antworten Anonymiss Dez 28, 2014 16:20

      Indian Rose ist so wundervoll, wird dir sicherlich toll stehen! Er leuchtet richtig, obwohl er so zart und nude ist – einer meiner liebsten Lippenstifte!
      Mein allerliebster Blush ist Frantic Pink und wenn es kräftiger sein darf, dann Ravish <3 Aber eigentlich liebe ich alle TF Blushes.
      Wieso benutzt du die UD Stifte nicht gerne? Magst du die Konsistenz nicht? Oder hast du bessere Kandidaten?
      Auf deinen Post freue ich mich schon, ich lese Jahresfavoriten echt unsagbar gerne!

  6. Antworten Bambi Dez 27, 2014 21:44

    Na bei dir würde ich gerne mal in der Beautyecke wühlen :D – tolle Produkte und schöne TF Sammlung.
    Jo Malone habe ich seit diesem Jahr auch für mich entdeckt.
    Lieben Gruß
    Lena
    Bambi veröffentlichte kürzlich…24! Bloggin’ around the ChristmastreeMy Profile

    • Antworten Anonymiss Dez 28, 2014 16:16

      Jo Malone ist so elegant und schlicht, das mag ich wahnsinnig gerne. Cleanes Design ohne Schnickschnack, top! Was hast du denn für Düfte?
      Ja bitte, herzlich willkommen :D

  7. Antworten marionhairmakeup Dez 27, 2014 20:54

    Tolle Favoriten und wunderhübsch dazu ! Von Tom Ford besitze ich noch nichts, aber die Quads lachen mich auch schon einige Zeit an :)) Von Giorgio Armani möchte ich mir in naher Zukunft die Luminous Silk zulegen, habe bei einem Einsatz für Armani damit gearbeitet und war sehr begeistert davon.
    Liebe Grüße :)
    marionhairmakeup veröffentlichte kürzlich…Beautyjunkies Adventskalender – Türchen Nr. 24My Profile

    • Antworten Anonymiss Dez 28, 2014 14:20

      Liebsten Dank! Auf die Luminous bin ich eigentlich auch super neugierig, die soll sich ja wunderschön fotographieren lassen, aber ich bin jetzt nicht besonders häufig im Blitzlichtgewitter (:D) und für tagtäglich wäre sie für meine Haut wohl eher leider nichts.
      Ach der liebe Tom – meine große kosmetische Liebe <3

  8. Antworten Fanny Dez 27, 2014 19:48

    Keine großen Überraschungen dabei, man merkt, ich bin aufmerksamer Leser :-D Ich schließe mich Anna an,um Notorious beneide ich dich auch wahnsinnig! Wenn der irgendwann mal repromotet wird, bin ich die erste die ihn kauft. Zumal ich immer noch auf der Suche nach dem perfekten Contour-Produkt bin (nein, auch Kevyn Aucoin konnte mich im Langzeittest nicht überzeugen, mein Hautton ist einfach zu kühl). Hanae hört sich mega interessant an, gibts den Duft in normalen Parfümerien zu kaufen?
    Fanny veröffentlichte kürzlich…ART DECO HolidaysMy Profile

    • Antworten Anonymiss Dez 28, 2014 14:13

      Nein, den gibts in Nischenparfumerien (aber bei Aus Liebe Zum Duft kann man Proben bestellen für ein paar Euro, vielleicht einen Schnupper wert?) – er ist süß, aber nicht billig süß wie Prady Candy, sondern so pudrig, weiblich, sinnlich, hautnah!
      Ich glaube, wenn er repromotet wird, dann auch nur wieder als LE – im Standardsortiment wäre er nur ein Thekenhüter, er ist a) nicht für jedermann und b) total schwierig und c) man nicht geübt wien verprügelter Clown aussehen könnte.
      Mhh, vielleicht bis dahin Illamasqua Heroine oder Disobey was für dich? Schade eigentlich, dass er nicht für dich funzt, Kevyn Aucoin is schon n geiler Gerät!

      • Antworten Fanny Dez 28, 2014 19:08

        Heroine habe ich vor ein paar Tagen im Zuge des Illamasqua SALE mitbestellt ;-) Masai von Make-up Store würde mich noch interessieren, aber da komm ich leider nicht ran. Bei Beautylish ist er auch (noch) nicht gelistet.
        Fanny veröffentlichte kürzlich…ART DECO HolidaysMy Profile

        • Antworten Anonymiss Dez 28, 2014 19:26

          Stimmt, Masai gibt es auch, hatte ich aber der schwierigen Erreichbarkeit wegen mal ausgelassen. Ich hatte mir die Tage bei Love-Makeup den Ultimate Cheekbone von Rae Morris zum Konturieren bestellt – auf den bin ich schon lange scharf! Ich hoffe, er mir meine Konturroutine revolutionieren!
          Mal schauen, was du zu Heroine sagst!

  9. Antworten Anna D Dez 27, 2014 19:21

    Jaja die Jahresfavoritenzeit. Sag ich ja: Tom Ford Mädchen. Du machst sie mir auch immer wieder schmackhaft, auch wenn ich jedes mal am Counter überlege, ob es mir das Wert ist, Tom Ford ist preislich ja nun doch noch einmal ne andere Nummer (außerdem finde ich die eine Tucke am Counter so ätzend). Meistens kann ich mich beherrschen, manchmal eben nicht. :D
    Ist das kleine auf dem Bild auch einer der Boys’n Lips oder gabs die schon einmal in mini?
    Auf Chanel Notorious bin ich übrigens durchaus etwas neidisch, aber das hatte ich schon ein paar mal erwähnt, oder…?
    Anna D veröffentlichte kürzlich…Ich trage Vollbart und Stiefel.My Profile

    • Antworten Anonymiss Dez 28, 2014 14:10

      Das bin ich wohl, schuldig im Sinne der Anklage! Die Lippenstifte sind es vielleicht nicht unbedingt wert, sie sind nicht besonders besser als die von MAC oder EL selbst (nur die Farben sind anders, aber die Textur & co ziemlich ähnlich wie das Amplified Finish und die Color Envy Lippenstifte!). Aber die Blushes (haben eine ganz besondere Konsistenz!) und die Lidschatten sind einfach die allerallerbeste Sahne!
      Ne, das ist ein baby-Lippenstift, den gabs am Counter (allerdings weiß ich nicht, ob die als Proben umsonst sind, oder man was dafür was bezahlen muss – ich hab ihn von einer lieben Person geschenkt bekommen)
      Ich weiß ganz genau wen du meinst und als ich den Satz meinem Mann vorlas, hat er auch schmunzeln müssen ;))

      Meinse Chanel wird Notorious repromoten?

      • Antworten Anna D Dez 28, 2014 19:40

        Ich glaube eher nicht. Dafür ist die Farbe dann doch zu speziell und ich denke eher innerhalb der Szene bekannt. Also nicht unbedingt der riesen Kassenschlager?
        Außerdem muss einiges auch besonders bleiben, finde ich.

        • Antworten Anonymiss Dez 28, 2014 19:47

          Ich glaube auch, dass das ein Ladenhüter wäre! Manchmal hat man aber auf Ebay Glück! :)
          Wobei der Creme-Bronzer ja auch wieder kam…

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

CommentLuv badge